VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ariadne MedienAgentur
Pressemitteilung

3S Simons Security Systems GmbH auf der Hannover Messe 2013

Rechtssicherer Fälschungsschutz für Industrie und Produktion
(PM) Nottuln, 08.03.2013 - Auf der Hannover Messe 2013 zeigt die 3S Simons Security Systems GmbH ihre Branchenlösungen rund um das Fälschungsschutzsystem SECUTAG®. Im Fokus stehen dabei die Einsatzmöglichkeiten für Industrie und Produktion. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Kombination von Rückverfolgbarkeit und Plagiatschutz mit SECUDATA®. Der Spezialist für den rechtssicheren Fälschungsschutz präsentiert seine Produktpalette auf der Hannover Messe vom 8. bis 12. April 2013 in Halle 8 am Stand D06/10.

Fälschungsschutz für die integrierte Industrie

Angesichts der zunehmenden Vernetzung von Produktion und Logistik gehört die Implementierung eines durchgängigen Fälschungsschutzsystems zu den zentralen Aufgaben eines modernen Industriebetriebs. Die auf SECUTAG® basierenden Sicherheitslösungen von 3S liefern den eindeutigen und rechtssicheren Originalitätsnachweis. Somit sind sämtliche an der Produktions- und Lieferkette beteiligten Personen und Unternehmen in der Lage, Produkte als Originale zu identifizieren. Benötigt wird hierfür lediglich ein handelsübliches Stabmikroskop. Unternehmen, die ihre Produkte mit den Branchenlösungen von 3S sichern, können dies zudem als Verkaufsargument einsetzen: Ihre Kunden haben die Gewissheit, dass sie Originalware kaufen.

Schnelle und kostengünstige Integration in die Produktion

Eine solche Sicherheitsstrategie reduziert nicht nur die Kontrollkosten entlang der Produktions- und Lieferkette, sondern stärkt das Image von industriellen Herstellern, da das System öffentlich kommuniziert werden kann. Darüber hinaus unterstützt der Einsatz der Mikro-Farbcodes die Verteidigung von gewerblichen Schutzrechten, die Absicherung von Marken- und Produktportfolios sowie die Abwehr von ungerechtfertigten Produkthaftungsklagen und Schadenersatzansprüchen.

Die Lösungen von 3S sind problemlos mit anderen Sicherheitsfeatures kombinierbar und lassen sich leicht in bestehende Produktionsprozesse integrieren. Der Hersteller entscheidet, an welcher Stelle der Produktion und mit welchem Verfahren das Sicherheitssystem eingesetzt wird. Aufwendige Änderungen im Produktionsprozess sind nicht erforderlich. Beim Komplettanbieter 3S ist eine breite Produktpalette an Sicherheits¬lösungen erhältlich, wahlweise in Kombination mit handelsüblichen Sicherheitsmerkmalen oder Warenwirtschaftssystemen.

Breites Anwendungsspektrum

Im Maschinen- und Anlagenbau liefert SECUTAG® den Identitätsnachweis für einzelne Bauteile wie Aggregate, Kompressoren oder Kugellager, ebenso wie für Ersatzteile und Präzisionswerkzeuge. In der Automobil- und Flugzeugindustrie profitieren Zuliefererprodukte wie Bremsbeläge und Filter von einem rechtssicheren Produktschutz. Zudem können herkömmliche Produktsicherungssysteme wie Siegel, Etiketten, Hologramme und Verschlussmarken durch die Kombination mit SECUTAG® in ihrer Funktionalität optimiert werden.

Rückverfolgung muss fälschungssicher sein

Ein weiterer Messeschwerpunkt ist die Kombination von Rückverfolgbarkeit und Fälschungsschutz. Identifikationstechnologien wie Radio Frequency Identification (RFID) oder Datamatrix eignen sich für die Logistik, aber nicht für den Fälschungsschutz. RFID-Chips sind für den Masseneinsatz als Fälschungsschutz noch zu kostenaufwendig und nicht für alle Materialien geeignet; außerdem können sie manipuliert werden. Und Datamatrix-Codes lassen sich inzwischen kinderleicht fälschen.

Deshalb verbindet SECUDATA® die logistischen Vorzüge von Traceability-Systemen (wie Datamatrix oder RFID) mit der Fälschungssicherheit von Mikro-Farbcodes. Beide Codes werden direkt auf das Produkt, dessen primäre oder sekundäre Verpackung, auf Etiketten oder Verschlussmarken aufgebracht. Durch den Mikro-Farbcode sind der Rückverfolgungs-Code und das Produkt rechtssicher vor Fälschungen geschützt. In Datenbanken wird zuerst der Traceability-Code überprüft; die endgültige Sicherheit wird durch die Verifizierung mittels Mikro-Farbcode gewährleistet. Damit sorgt SECUDATA® für durchgängige Sicherheit des gesamten Waren- und Materialflusses, vom Zulieferer über die Produktion bis zum Handel und den Endkunden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ariadne MedienAgentur
Herr Dr. Christian Horn
Zuständigkeitsbereich: Public Relations
Daimlerstraße 23
76185 Karlsruhe
+49-721-721 / 46 47 29 - 202
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER 3S SIMONS SECURITY SYSTEMS GMBH

Die 3S Simons Security Systems GmbH ist international renommierter Hersteller von Kennzeichnungssystemen für den rechtssicheren Plagiatschutz. Auf der Basis der weltweit kleinsten Mikro-Farbcodes SECUTAG® hat das Unternehmen verschiedene ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ariadne MedienAgentur
Daimlerstraße 23
76185 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG