VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Pressemitteilung

Deutscher Studienpreis Projektmanagement 2014 zeichnet Nachwuchs aus

Studienpreis der GPM für drei herausragende Projektmanagement-Talente
(PM) Nürnberg, 10.11.2014 - Die drei besten Abschlussarbeiten im Bereich Projektmanagement ehrte die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. während der Abendveranstaltung des 31. Internationalen Projektmanagement Forums in Nürnberg mit dem Deutschen Studienpreis Projektmanagement. Eine achtköpfige Jury zeichnete die Bachelorarbeit von Francisco Josué Dorl Artaza, die Masterarbeit von Philipp Flößer sowie die Dissertation von Dr.-Ing. Sascha Meskendahl aus.

Francisco Josué Dorl Artaza stellte sich mit seiner Bachelorarbeit „Einführungsstrategien betriebswirtschaftlicher Software am Beispiel der Projektmanagementsoftware Projektron BCS“ dem Wettbewerb um den GPM Nachwuchs-Award. Ziel der Arbeit war es, anhand des konkreten Projekts Muster und Regeln für die Einführung von Unternehmenssoftware ausfindig zu machen, um daraus Empfehlungen abzuleiten.

Mit seiner Masterarbeit „Social Collaboration im Projektmanagement“ überzeugte Philipp Flößer vom Karlsruher Institut für Technologie die Jury. Die Arbeit greift den Trend der Einbindung von sozialen Diensten im Unternehmensalltag auf und überträgt ihn auf das Feld des Projektmanagements.

Dr.-Ing. Sascha Meskendahl erhielt den Preis für seine Dissertation „Strategy Implementation through Project Portfolio Management“. Seine Arbeit widmet sich der Problematik, dass die Implementierung von Unternehmensstrategien während der letzten Jahrzehnte vernachlässigt wurde. „Wenn Unternehmen weit mehr von der Formulierung als von der Umsetzung verstehen, ist es wenig verwunderlich, dass zwei Drittel aller sorgfältig formulierter Strategien nie realisiert werden.“, so Meskendahl. In seiner Dissertation schließt er die Lücke zwischen beabsichtigter und realisierter Unternehmensstrategie.

Bereits zum 19. Mal verlieh die GPM den Deutschen Studienpreis Projektmanagement. Der jährlich ausgelobte Award fördert engagierte junge Hochschulabsolventen und unterstützt den Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Praxis. Er ist mittlerweile zu einem ausgesprochenen Erfolgsmodell für Abschlussarbeiten auf dem Gebiet des Projektmanagements geworden, dies unterstreicht die wachsende Bewerberzahl. Der hohe Stellenwert, den Projektmanagement mittlerweile auch in der akademischen Ausbildung und Forschung einnimmt, wird damit jedes Mal aufs Neue belegt.

Nähere Informationen zum Studienpreis und den in diesem Jahr prämierten Arbeiten unter: www.gpm-ipma.de/ueber_uns/gpm_awards/deutscher_studienpreis_pm.html
PRESSEKONTAKT
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Herr Jürgen Engelhardt
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
+49-911-433369-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GPM DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR PROJEKTMANAGEMENT E.V.

Die GPM ist der führende Fachverband für Projektmanagement in Deutschland. Mit derzeit über 5.900 Mitgliedern und 300 Firmenmitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen bildet ...
PRESSEFACH
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG