VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
beclever Werbeagentur AG
Pressemitteilung

Das Pflegezentrum Luisenhof geht den Werdenfelser Weg

Das Göttinger Zentrum für Pflege und Betreuung spricht sich gegen Fixierungen aus
(PM) Göttingen, 27.10.2014 - Alte Menschen fallen hin – das ist ganz normal. Schließlich hat sie ihr Körper schon viele viele Jahre erfolgreich durch das Leben getragen. Und das hinterlässt Spuren. Alte Menschen fallen aber auch hin, weil sie vielleicht dement geworden sind und schlicht und einfach „vergessen“ haben, wie ihr Körper ihnen gehorcht. Wie man sich um diese Menschen adäquat kümmert, zeigt der Luisenhof als Zentrum für Pflege und Betreuung aus Göttingen jeden Tag auf’s Neue. Die beclever werbeagentur AG hat ihren Kunden, für den sie als Print- und Online-Werbeagentur aus Göttingen bereits diverse Werbemittel und Printprodukte realisiert hat, in den vergangenen Monaten intensiv begleitet. Grund war unter anderem die neue Website, die die Agentur gestalten und mit Leben füllen durfte und die am 1. November 2014 das Licht des World Wide Web erblicken wird.

In den vielen Redaktions-Treffen mit Luisenhof-Hausleiter Michael Eisenberg und seiner Assistentin Kerstin Schmidt hatte beclever die Gelegenheit, ihren Kunden und damit auch das Konzept „Werdenfelser Weg“ kennenzulernen. Ein äußerst spannendes Konzept, über das derzeit auch das faktor-Magazin aus Göttingen (Ausgabe 03/2014) berichtet. „Mit dem Werdenfelser Weg bezeichnen wir nicht etwa einen begehbaren Teil unseres Sinnesgartens. Das wäre zwar auch denkbar, weil der Garten kürzlich im Rahmen der Gesundheitswoche im Göttinger Kaufpark als gesündester Ort der Gesundheitsregion ausgezeichnet wurde. Der Werdenfelser Weg ist jedoch etwas ganz anderes – eine Philosophie mit einem ganz klaren Ziel: Wir wollen es weitestgehend vermeiden, sturzgefährdete Bewohner – sei es aus Altersgründen oder aufgrund einer dementiellen Erkrankung – durch Fixierungen vor möglichen Verletzungen zu schützen“, erklärt Michael Eisenberg.

Denn während zahlreiche Pflegeeinrichtungen noch immer dazu neigen, ihre Bewohner beispielsweise aus Angst vor möglichen rechtlichen Folgen mit Bauchgurten und Bettgittern zu fixieren, werden die seelischen Folgen völlig außer Acht gelassen. „Wo bleiben da die Würde und das Recht, selbstbestimmt alt zu werden?“ fragt Eisenberg. Vor zwei Jahren hat er daher den Werdenfelser Weg im Luisenhof eingeführt und lässt sein Team zu dem zukunftsorientierten Konzept permanent schulen: „Es geht dabei in erster Linie um Kommunikation miteinander. Darum, den Bewohner und seine Bedürfnisse, seine Rituale wirklich zu kennen und die Pflege danach auszurichten. Dann können Fixierungen zunehmend vermieden werden!“ Im Luisenhof konnte die Anzahl der zu fixierenden Bewohner so in den vergangenen zwei Jahren von 27% auf nur noch 7% gesenkt werden.

Mehr zum Werdenfelser Weg und zum Luisenhof – Zentrum für Pflege und Betreuung erfahren Interessierte ab dem 1. November 2014 auf der neuen Website unter www.luisenhof-goettingen.de sowie auf der Internetpräsenz der beclever werbeagentur unter www.beclever-werbeagentur.de .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
beclever Werbeagentur AG
Frau Anke Heidenreich
Gerhard-Gerdes-Str. 5
37079 Göttingen
+49-551-38 42 10 10
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BECLEVER WERBEAGENTUR AG

Die beclever werbeagentur AG wurde im Januar 2005 als inhabergeführtes Fullservice-Unternehmen in Göttingen/Südniedersachsen gegründet. Zu den Schwerpunkten der Agentur, die ihre Kunden unter anderem durch professionelle ...
PRESSEFACH
beclever Werbeagentur AG
Gerhard-Gerdes-Str. 5
37079 Göttingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG