VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Firmenname (inklusive Rechtsform)*
Pressemitteilung

Brauttaschen - es geht nicht ohne!

(PM) Berlin, 24.08.2010 - Jede Frau besitzt laut einer Statistik im Durchschnitt 20 Handtaschen. Durchschnittlich sollen Frauen im Laufe ihres Lebens 76 Tage für das Suchen irgendwelcher Dinge in ihrer Handtasche benötigen. Frauen lieben Handtaschen, das ist Fakt. So gehen Frauen auch auf ihre eigene Hochzeit nicht ohne eine Handtasche aus dem Haus. Hierbei wird bevorzugt die so genannte Brauttasche genutzt. Als Brauttasche kommt meistens die Clutch Abendtasche zum Einsatz. Sie war ursprünglich eine Handtasche, die bevorzugt abends getragen wurde. Heutzutage wird die Clutch Abendtasche jedoch auch tagsüber genutzt. Kaum eine andere Handtasche ist so edel wie die Clutch Abendtasche. Da ist es kein Wunder, dass Frauen diese Art der Handtasche als Brauttasche bevorzugen. In einer Brauttasche findet man in der Regel nicht zwingend die alltäglichen Dinge, die Frau sonst so mit sich herumträgt, sondern alles, was man im Falle eines Notfalls zur Hochzeit benötigt. Häufig wird die Brauttasche von der Brautjungfer bzw. der Trauzeugin aufbewahrt. Die Braut ist an ihrem schönsten Tag ihres Lebens meistens doch zu aufgeregt.

Was in einer Brauttasche niemals fehlen darf

Sportliche Frauen tragen bevorzugt bequeme Schuhe, die häufig flach sind, und verzichten im Alltag lieber auf Pumps. Zur Hochzeit macht die Braut vielleicht doch eine Ausnahme und trägt Pumps, die eventuell noch nicht eingelaufen sindweil sie extra für die Hochzeit gekauft wurden. In einer Brauttasche dürfen deswegen Blasenpflaster auf keinen Fall fehlen. So unglaublich es klingt, aber vielen Frauen ist der Rummel auf ihrer eigenen Hochzeit viel zu groß, sodass sie mit Kopfschmerzen reagieren. Die Brauttasche sollte also in jedem Fall mit einem Schmerzmittel ausgestattet sein. Damit die Frisur auch auf der Hochzeitsfeier nicht auseinanderfällt, empfiehlt es sich Haarnadeln in die Brauttasche zu packen und gegebenenfalls Haarspray. Heutzutage gibt es Haarspray auch in kleinen Sprühdosen, sodass dieses in jede noch so kleine Brauttasche passt. Auch der Ehemann ist am Hochzeitstag nervös. Die Haustürschlüssel sowie die Personalausweise des Brautpaares sollten aus diesem Grund in der Brauttasche ihren Platz finden. Fast jede Braut weint auf ihrer Hochzeit vor Freude. Es sollten also auch Taschentücher mit an Bord sein. Um das Make-up auffrischen zu können, sollte man in der Brauttasche ein Grundset aufbewahren mit Mascara, Lippenstift oder Lipgloss, eventuell Rouge, Kajal, Lidschatten und natürlich Puder. Etwas Geld kann auch nie schaden. Auch wenn die Hochzeit der schönste Tag des Lebens sein soll, kann es in aller Hektik passieren, dass man aus dem Brautwagen aussteigt und man mit den Strümpfen hängenbleibt oder noch schlimmer das Brautkleid Schaden nimmt. In einer Brauttasche dürfen also Nähzeug und Ersatzstrümpfe auf keinen Fall fehlen.

Mit einer gut bestückten Brauttasche wird auch eine vielleicht etwas chaotische Hochzeit zum schönsten Tag des Lebens. Bevor man die Brauttasche packt, empfiehlt es sich, eine kleine Liste anzufertigen mit allen Dingen, auf die man während der Hochzeit nicht verzichten möchte.
PRESSEKONTAKT
Firmenname (inklusive Rechtsform)*
Herr Vorname Nachname
Straße, Nr.
000000 Ort
+49-000000-000000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ONLINE MEDIEN & WEBUNG GBR

Suchmaschinenoptimierung von Shopsystemen
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Firmenname (inklusive Rechtsform)*
Straße, Nr.
000000 Ort
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG