VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MicroNova AG
Pressemitteilung

Applications Manager überwacht jetzt auch Hyper-V-Umgebungen

ManageEngine erweitert seine Software zur Überwachung von Servern und Unternehmens-Applikationen um Support für Virtualisierungslösungen verschiedener Hersteller
(PM) Vierkirchen, 04.02.2011 - Der Applications Manager von ManageEngine unterstützt ab sofort Microsofts Hyper-V-Technologie. Die neuen Monitoring-Funktionen ermöglichen IT-Administratoren Einblicke in den Zustand und die Leistungsfähigkeit von Hyper-V-Servern sowie den installierten Virtuellen Maschinen (VM). So lassen sich ungeplante Downtimes reduzieren und Engpässe bei der Leistungsfähigkeit vermeiden. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung, auftauchende Probleme schnell zu erkennen und zu lösen. Integrierte Funktionen zum Erstellen von Systemstatistiken und Reports ergänzen die Überwachungsmöglichkeiten des Applications Manager.

Hierfür verfolgt der Applications Manager eine Vielzahl von zentralen Leistungsindikatoren der Hyper-V-Server. Unter anderem überwacht die Software die Auslastung der CPU, verschiedene System-Services, Netzwerkkomponenten und –verbindungen, den virtuellen Speicher sowie Statistiken zum Virtual Networking und vieles mehr. Anhand dieser Faktoren erzeugt das Tool ein übersichtliches Lagebild; Administratoren können so analysieren, wie stark die Systeme ausgelastet sind. Mit Hilfe dieser Informationen können Zeitpunkt und Umfang der Bereitstellung zusätzlicher Server-Ressourcen optimiert werden. Der Einsatz des Applications Manager hilft außerdem dabei, die Einhaltung vereinbarter Service Level Agreements (SLAs) zu überwachen mit dem Ziel, die Qualität der Services auf Anwenderseite sicherzustellen.

„Virtualisierung ist für viele Unternehmen zweifelsohne von Interesse. Die Erfahrung aus vielen Projekten hat ihnen jedoch gezeigt, dass es nicht sinnvoll ist, virtualisierte Ressourcen einzeln zu verwalten“, erläutert Reiner Altegger, der bei MicroNova für den Vertrieb der ManageEngine-Produkte verantwortlich ist. „Unternehmen schrecken völlig zu Recht vor Insellösungen beim Management von Virtualisierungslösungen zurück, da diese deren Mehrwert zunichte machen. Mit dem Applications Manager stellen wir Administratoren ein Werkzeug zur Verfügung, das heterogene virtualisierte Umgebungen verschiedener Anbieter zentral auf einer Management-Konsole überwacht.“

Eine voll funktionsfähige Demoversion des Applications Manager steht ab sofort unter www.ManageEngine.de zum Download zur Verfügung. Die Demoversion kann für 30 Tage kostenlos getestet werden. Die Preise für die Professional Edition inkl. Hyper-V-Monitor beginnen bei etwa 1200 Euro (1590 Dollar).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MicroNova AG
Frau Daniela Boerger
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
+49-8139-930084
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGEENGINE

ManageEngine ist Marktführer für kostengünstige Enterprise IT-Management-Software. Die ManageEngine Suite umfasst Enterprise IT-Management-Lösungen wie Netzwerkmanagement, Helpdesk & ITIL, Bandbreiten-Monitoring, ...
PRESSEFACH
MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG