VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MicroNova AG
Pressemitteilung

ADSelfService Plus von ManageEngine vereinfacht das Verwalten von Kennwörtern und Lizenzen

Erweiterte Software-Features der neuen Version reduzieren den Administrationsaufwand / 64-Bit-Version verfügbar
(PM) Austin, Texas / Vierkirchen, 19.04.2010 - ADSelfService Plus ist ab sofort mit erweiterten Funktionen beim ManageEngine-Partner MicroNova erhältlich. Mit dem neuen Release 4.4 der webbasierten Self-Service-Software können Endanwender ohne Unterstützung von Administratoren ihr Kennwort zurücksetzen, ihr Benutzerkonto direkt auf dem Anmeldebildschirm freischalten und Informationen im Active Directory aktualisieren. Über Gruppenrichtlinien können Administratoren diese Funktionen auf mehrere Computer gleichzeitig verteilen. Die überarbeitete Version ist mit einer deutschen Bedienoberfläche ausgestattet und unterstützt jetzt 64-Bit-Systeme. ADSelfService Plus überwacht außerdem ablaufende Lizenzen sowie Kennwörter und erstellt umfassende Berichte für Administratoren. Neben einem Plus an Sicherheit ermöglicht diese Funktion den kostensparenden Einsatz frei werdender Lizenzen für andere Benutzer.

Das System informiert Anwender ebenfalls automatisch per E-Mail über demnächst ablaufende Kennwörter. Damit wird der Gebrauch von einfachen, leicht zu entschlüsselnden Passphrases oder Sicherheitsfragen unterbunden, die die Sicherheit des Accounts beeinträchtigen könnten. Vergisst ein Anwender sein Kennwort, kann die Software Identität und Zugriffsrechte mit Hilfe von Sicherheitsabfragen überprüfen. Im Falle von Brute-Force-Angriffen werden Benutzerkonten gesperrt. Bei einem Passwort-Reset benachrichtigt die Software den Benutzer per E-Mail, ebenso bei einer Aktivierung des Accounts.

„Die Verwaltung des Active Directorys kann sehr anspruchsvoll sein, vor allem für mittlere und große Unternehmen. ADSelfService Plus entlastet die Administratoren, so dass sie sich auf Themen konzentrieren können, die nicht einfach und automatisiert zu erledigen sind “, erläutert Reiner Altegger, Leiter Enterprise Management bei der MicroNova AG. „Mit dem neuen Release 4.4 können Endanwender nun so manche Herausforderung selbst schnell und einfach lösen – schneller als den Helpdesk einzuschalten, darauf kommt es an.“

Sowohl Enduser als auch Administratoren profitieren außerdem von einem weiteren neuen Feature des ADSelfService Plus, der Suchfunktion im Unternehmensverzeichnis. Damit können Mitarbeiter nach Kontaktinformationen von Kollegen suchen. Die neue Version des ADSelfService Plus unterstützt Windows Server 2008 Active Directory und Windows 7.

Verfügbarkeit und Preise
ManageEngine ADSelfService Plus steht ab sofort zum Download von der Webseite www.manageengine.de/produkte/helpdesk/adselfservice/uebersicht.html
des ManageEngine-Partners MicroNova bereit. Eine kostenlose 30-Tage Testversion mit allen Funktionalitäten sowie eine Free Edition mit 50 Domain-Usern sind dort verfügbar. Eine Erweiterung zu der Standard- oder Professional-Edition ist jederzeit möglich. Die Preise starten bei ca. 0,90 Euro pro User für die Standard-Edition und bei 1,95 Euro pro User für die Professional-Edition (jährliche Miete).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MicroNova AG
Frau Daniela Boerger
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
+49-8139-930084
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANAGEENGINE

ManageEngine ist Marktführer für kostengünstige Enterprise IT-Management-Software. Die ManageEngine Suite umfasst Enterprise IT-Management-Lösungen wie Netzwerkmanagement, Helpdesk & ITIL, Bandbreiten-Monitoring, ...
ZUM AUTOR
ÜBER MICRONOVA

Die MicroNova AG vertreibt im deutschsprachigen Raum exklusiv die Produktfamilie ManageEngine. Seinen meist mittelständischen Kunden steht MicroNova mit eigenen deutschsprachigen Teams bei der Produktauswahl, Implementierung sowie mit Support und Schulungen zur Seite. www.ManageEngine.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG