VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
satis&fy AG Deutschland
Pressemitteilung

satis&fy realisiert NIKE Women Spring Collection 2009 in Stockholm

(PM) , 03.11.2008 - satis&fy überzeugt mit kreativem Design für Bühnen-Setup

Am 8. Oktober präsentierte der US-Sportartikler seine neue Nike Women Spring Collection 2009 in Stockholm der internationalen Presse. Den exklusiven Rahmen der Veranstaltung bildeten die „Delight Studios“. Die Production Company satis&fy AG Deutschland (satis&fy) übernahm zum achten Mal in Folge die technische und gestalterische Planung und Umsetzung des Mode-Events. Die vorherige Frühjahrskollektion war in Istanbul vorgestellt worden.

Zur Präsentation der neuen Modekollektion kamen 70 Journalisten aus aller Welt in die modernen Mietstudios in Stockholms Innenstadt. Es erwartete sie ein abwechslungsreiches Showprogramm aus Pressekonferenz, Modenschau, Produktvorführungen namhafter Sportlerinnen und einstündigem Fitness-Workout. Kostenlose Fußmassagen und Pediküre rundeten das Rahmenprogramm ab. Für den eintägigen Presse-Event hatte satis&fy die ehemalige Werkshalle zwei Tage lang in eine farbenfrohe, CI-gerechte Kulisse verwandelt.

Farben, Farben, Farben
Bunter, schriller und jünger präsentiert sich die neue Nike Women Kollektion für nächstes Frühjahr. So stand bei der Gestaltung der Räumlichkeiten der Wunsch nach einem farbintensiven Design im Vordergrund. Vor allem die Farbe Grün dominierte das Bühnenbild. Als Bühnenhintergrund und Blickfang errichtete satis&fy eine 7x7 Meter große Bühnenrückwand. In diese waren neben farbenfroh leuchtenden Produktmustern der neuen Kollektion auch das Nike-Logo und das Veranstaltungsmotto „Here I am“ aus überdimensional großen bunten Styropor-Buchstaben integriert worden. Über die Bühnengestaltung wurde im Vorfeld intensiv diskutiert. „Der Nike Chef-Designer hat uns erklärt, was er gerne machen möchte, daraufhin haben wir Vorschläge unterbreitet, wie man die Ideen technisch umsetzen kann. Wir haben in der Vorbereitungsphase viel kreative Leistung mit eingebracht und uns nicht nur technisch, sondern auch inhaltlich intensiv mit dem Auftrag auseinandergesetzt“, so satis&fy Projektleiter Marc Spangenberg.

Multimediale Unterstützung
Den Mittelpunkt der Bühnenrückwand bildete eine 2,70x3,50 Meter große Leinwand. Auf dieser wurden zur Rednerunterstützung Powerpoint-Präsentationen abgespielt. Der Großteil davon stammte ebenfalls von satis&fy. „Viele Vorträge übermittelten uns die Redner erst wenige Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Daher hatten wir für die Erstellung der Charts nur sehr wenig Zeit“, erklärt Spangenberg die Schwierigkeit der Umsetzung.

Wie gedruckt
Zu den Aufgaben von satis&fy gehörte auch der Aufbau der 2x6 Meter großen Bühne und des fünf Meter langen Catwalks. Für die Bestuhlung im Präsentationsraum stellte satis&fy 70 Panton-Chairs in den Farben Rot, Gelb, Weiß und Blau auf und verbaute mehrere Laufmeter G40 Wände. Letztere wurden zickzackförmig angeordnet und mit großflächigen, bunten, in-house gefertigten und markentreu aufbereiteten Digital-Drucken versehen. Den Umkleideraum der Models gestaltete satis&fy im typischen Sportumkleiden-Stil mit grauen Stahlschränken, Sitzbänken und Garderobenständern. Der Fußpflegesalon wurde mit bequemen Loungesesseln und weißen Beistelltischen eingerichtet. „Das Schöne an dieser Veranstaltung ist, dass wir alles selbst machen können, ganz im Sinne unserer one-stop-solution-Philosophie. Nike vertraut uns in dieser Hinsicht voll und ganz“, so das Fazit des 40-jährigen Projektleiters.

Weitere Informationen und Pressemeldungen unter: www.satis-fy.com

Die satis&fy AG Deutschland hat sich mit ihrem Konzept der „one-stop-solution“ als führende europäische Produktionsfirma für audiovisuelle Event- und Medientechnik etabliert. Die Leistungen umfassen Licht-, Ton-, Video-, Präsentations- und Bühnentechnik. Messebau, Dekoration, Grafik und 3D-Animation ergänzen das Portfolio. Dabei kann die Production Company inhouse auf einen der führenden europäischen Materialparks zurückgreifen. Das Unternehmen mit Sitz in Karben beschäftigt circa 200 Mitarbeiter. Neben Karben gibt es weitere Standorte im westfälischen Werne und seit 2006 auch in Berlin. Eine weitere Tochterfirma operiert in den Niederlanden.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
satis&fy AG Deutschland
Industriegebiet Dögelmühle
61184 Karben
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG