VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Pressemitteilung

preeflow® - Mikrodosierung - Produkt Anwendung

Seit einigen Jahren gibt es Autodächer und -fenster auch aus Kunststoff. Diese Dächer und Fenster werden verklebt. Mit dem preeflow eco-PEN450 kann die Dosierung pulsationsfrei umgesetzt werden...
(PM) Töging, 18.02.2015 - Seit einigen Jahren gibt es Autodächer und -fenster auch aus Kunststoff. Diese Dächer und Fenster können natürlich nicht mit der Karosse verschweißt werden, sie werden verklebt. Um diese Verbindung dauerhaft fest und für den Straßenverkehr tauglich zu gestalten, muss der Zulieferer das Polycarbonat-Fenster entsprechend vorbehandeln. Das Verfahren dazu wird von Jahr zu Jahr noch verbessert. Einer der TOP 10 Automobilzulieferer in Deutschland setzt jetzt auf die präzisen Mikrodosierer von Preeflow.

Ein Klebstoff allein würde Polycarbonat nicht ausreichend mit den Metallen einer Karosse verbinden. Der Zulieferer wird deshalb noch mit dem Auftragen eines sogenannten Haftvermittlers bedacht. Dieser Haftvermittler reagiert mit dem Kunststoff und später auch mit dem Klebstoff.

Nachdem die Oberfläche des Fensters gereinigt wurde wird der Haftvermittler händisch aufgetragen. Anschließend werden die Teile zur Montage zum Automobilhersteller transportiert.

Da für die steigenden Anforderungen eine Handdosierung zu ungenau durchgeführt wird, soll der Prozess halbautomatisiert werden. Mit dem eco-PEN450 kann die Dosierung pulsationsfrei umgesetzt werden. Am Endstück des Preeflow Dispensers ist ein kleiner Schwamm mit ca. 20mm Durchmesser angebracht. Über diesen Schwamm wird der Haftvermittler am Rand des Daches oder des Fensters entlang aufgetragen. Später soll noch ein automatisch drehender Tisch in das Verfahren integriert werden, damit auch unterschiedliche Auftragungsgeschwindigkeiten eliminiert werden.

Bei der Auftragung wird also die gleichbleibende Menge des Haftvermittlers durch den volumetrischen Mikrodosierer von Preeflow geregelt und die gleichmäßige Arbeitsgeschwindigkeit durch den Tisch. Die unkontrollierbarsten Faktoren des Menschen sind somit nicht mehr prozessrelevant.

Der beschriebene Arbeitsschritt geschieht in recht kurzer Taktung und dennoch läuft der eco-PEN450 maximal nur auf mittlerer Geschwindigkeit. Preeflow Produkte können auch an Robotern angebracht werden. Eine zukünftige Vollautomatisierung ganz nach unserem Motto "EDI – Einfache Dosier-Integration" wäre daher auch umsetzbar.

Weitere Informationen:
www.preeflow.com
www.youtube.com/user/Preeflow/videos
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Frau Elisabeth Lenz
Amperstr. 13
84513 Töging a. Inn
+49-8631-9274-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VISCOTEC – PERFEKT DOSIERT!

Die Firma ViscoTec beschäftigt sich vorwiegend mit Anlagen, die zur Förderung, Dosierung, Auftragung, Abfüllung und der Entnahme von mittelviskosen bis hochviskosen Medien benötigt werden. Der Hauptsitz des technologischen ...
PRESSEFACH
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Amperstr. 13
84513 Töging a. Inn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG