VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sparta PR
Pressemitteilung

ecenta stellt neue SmartUp-Lösungen auf der CRM-expo vor

Branchenspezifische CRM-Angebote, die schnell implementiert und in bestehende Geschäftsprozesse integriert werden, erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit.
(PM) Walldorf, 24.09.2010 - Branchenspezifische CRM-Angebote, die schnell implementiert und in bestehende Geschäftsprozesse integriert werden, erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Aus diesem Grund präsentiert die ecenta AG auf der diesjährigen CRM-expo (Halle 12, Stand E14) vom 12. bis 13. Oktober ihre aktuellen SAP SmartUp-Lösungen. Das Unternehmen aus Walldorf zeigt auf der Messe in Nürnberg zudem speziell für IT-Profis die SAP CRM IT Service Management Solution (ITSM).

Die aktuellen SmartUp-Lösungen von ecenta sind branchenspezifisch zugeschnittene Angebote für SAP CRM und SAP Business Communications Management (SAP BCM). SAP BCM ist eine IP-basierte Kommunikationslösung, die alle Funktionen für die kanalübergreifende Geschäftskommunikation bereitstellt. Als Stand-alone-Installation ersetzt die Software den Parallelbetrieb herkömmlicher Telefonanlagen an unterschiedlichen Standorten. Dabei entsteht aus
bislang isolierten Systemen für die Unternehmenstelefonie ein einziger virtueller Netzknoten, der ein- und ausgehende Kontakte auf allen Kanälen überwacht. Mit Funktionen für Queue Management und
Weiterleitung lassen sich zahlreiche In- und Outbound-Aktivitäten zeitlich straffen.

Weiteren Mehrwert entwickelt SAP BCM in der Kombination mit SAP Customer Relationship Management. Da die Lösung ausschließlich auf Standard-Schnittstellen setzt kann SAP BCM mit SAP CRM für einen Festpreis innerhalb von 8-14 Wochen vollständig integriert werden. Neben der SmartUp-Lösung “BCM for SAP CRM” präsentiert ecenta auf der CRM-expo “CRM for Insurance” sowie “CRM Simply Box” und informiert über die Partnerschaft mit Sky Technologies für mobile CRM-Lösungen sowie mobile Anwendungen für SAP CRM von Sybase.

Speziell an Versorger richtet sich das “BCM for Utilities”-Angebot. „Diese Lösung ist für Versorger interessant, deren Kundenservice über mehrere Standorte verteilt ist, und die eine komfortable Integration einer Kommunikationslösung mit SAP CRM suchen“, erklärt Joachim Schellenberg, Business Development Manager der ecenta AG. „Wenn ein Unternehmen seinen Kundenservice mit Mitarbeitern verstärken will, die nicht in einem Contact Center arbeiten, oder wenn Sie ohne großen Aufwand Technologien wie Interactive Voice Response einführen möchten, dann kann das SmartUp-Angebot die Lösung sein.“ Für Versicherungsbetriebe stellt ecenta “CRM for Insurance” vor, das eine branchenspezifische 360 Grad-Sicht auf die Kunden ermöglicht und zusätzliche Funktionen wie einen Service Ticket-Prozess und vordefinierte Alerts beinhaltet. Außerdem bietet die Lösung eine rasche Integration in Inbound-Kommunikationsprozesse und ein eMail Response Management System.

Im Zuge einer neuen Partnerschaft, über die ecenta auf der CRM-expo informiert, wird das Unternehmen aus Walldorf zukünftig mobile CRM-Lösung von Sky Technologies vertreiben und die Implementierung beim Kunden übernehmen. Bas Unternehmen reagiert damit auf die wachsende Nachfrage an mobilen SAP CRM-Lösungen. Die Lösung „Sky mobile“ von Sky Technologies integriert sich direkt in SAP CRM und kommt ohne kostspielige Middleware aus. Dies reduziert die Komplexität wodurch die Installation sowohl vereinfacht als auch beschleunigt wird und die Zahl der möglichen Fehlerquellen sinkt. Da SAP und Sybase seit kurzem in einer kundenfokussierten Entwicklungspartnerschaft eine Plattform für mobile Endgeräte anbieten, informiert ecenta auf der CRM-expo zudem über die mobilen Anwendungen für SAP CRM und die Mobile Workflow for SAP Business Suite von Sybase.

„Die CRM-expo ist die führende Fachmesse mit Kongress für das Kundenbeziehungsmanagement. Nirgendwo sonst wird das Thema Customer Relationship Management in dieser Vielfalt und auf diesem Niveau präsentiert“, erklärt Joachim Schellenberg. „Zeitgemäßes Kundenbeziehungsmanagement nutzt die unterschiedlichsten Kanäle und Komponenten, um erfolgreiche Kundenbeziehungen aufzubauen und neue Kunden zu gewinnen. Allerdings haben die vergangenen Jahre gezeigt, dass vor allem die Nähe zum Kunden in wirtschaftlich schwierigen Zeiten für Unternehmen von existenzieller Wichtigkeit ist. Die effizientere Nutzung von Kundendaten ist also das Gebot der Stunde. Hier sind entsprechende Lösungen gefragt“.

Neben den SmartUp-Angeboten stellt ecenta auf der CRM-expo die SAP CRM IT Service Management Solution (ITSM) vor. Die Lösung wurde zu Beginn des Jahres von Pink Elephant als „ITIL 3.0 compliant“-zertifiziert. Durch den Einsatz von SAP ITSM können IT-Abteilungen Best Practise-Ansätze übernehmen, die durch ITIL 3.0 beschrieben werden und ihre Aktivitäten besser den Erfordernissen des jeweiligen Unternehmens anpassen. Durch standardisierte Prozesse wie beispielsweise Problemlösung und Wissensmanagement senken IT-Abteilungen so Ihre Kosten, steigern die Servicequalität und fördern das gesamte Geschäftsergebnis.“
PRESSEKONTAKT
Sparta PR
Herr Dipl. rer. cand. Philipp Haberland
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
+49-0163-2722363
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Ecenta AG
Herr Joachim Schellenberg
Zuständigkeitsbereich: Business Development
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ECENTA AG

ecenta ist ein Produkt- und Beratungsunternehmen, das sich auf anspruchsvolle Realisierungsvorhaben in den Bereichen der SAP® Business Suite, insbesondere SAP CRM (Customer Relationship Management) und SAP BCM, sowie SAP NetWeaver®, speziell ...
PRESSEFACH
Sparta PR
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG