VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e.V.
Pressemitteilung

Wettbewerb für Brandenburger Unternehmen zur Integration von Arbeitnehmern mit Migrationshintergrund

Die bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH organisiert einen Wettbewerb zum Thema "Beschäftigung von Arbeitnehmer/-innen mit Migrationshintergrund".
(PM) Brandenburg, 17.10.2013 - Bis zum 31.10.2013 können sich Unternehmen aus Brandenburg einfach und unkompliziert bewerben, die Arbeitnehmer/-innen mit Migrationshintergrund beschäftigen.

Die Organisierung des Wettbewerbs durch die bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH erfolgt im Rahmen des Projektes "IQ für Arbeitgeber - Beratungsstelle" im IQ Netzwerk Brandenburg. Das Projekt steht brandenburgischen KMU bei der Einstellung und Beschäftigung von Mitarbeiter/-innen mit Migrationshintergrund motivierend und beratend zur Seite.

Der Wettbewerb zur positiven Unternehmenspraxis bei der Förderung und Wertschätzung von Vielfalt im Unternehmen soll aufzeigen, wie interkulturelles Personalmanagement funktionieren kann, und soll die breite Öffentlichkeit für die positiven Beispiele sensibilisieren.

Der Preis wird für "gute Praktiken" bei der Beschäftigung von Arbeitnehmern/-innen mit Migrationshintergrund vergeben. Dabei werden Strategien des interkulturellen Personalmanagements näher betrachtet. Solche sind z.B.:

- Interkulturelle Leitbilder;
- Förderung/Wertschätzung von Mehrsprachigkeit;
- Benennung spezieller Ansprechpartner im Unternehmen;
- Maßnahmen zur Integration der Mitarbeiter im Alltag;
- Freistellungen oder Finanzierung von fachlichen Weiterbildungen und Sprachkursen;
- sonstige Strategien des Diversity Management.

Den Preis gewinnen kann jeweils ein Unternehmen der Unternehmensgröße Kleinst- und Kleinunternehmen und Mittleres Unternehmen. Die Sieger erhalten einen Geldpreis von 2.000 Euro und werden auf verschiedenen Ebenen öffentlichkeitswirksam präsentiert. Außerdem wird das interkulturelle Personalmanagement der Gewinner in einem Leitfaden für andere Arbeitgeber beispielhaft skizziert.

Bewerben können sich Unternehmen mit einem Kurzfragebogen, auf dem die Bewerber ihre Praktiken auf mindestens zwei Seiten schriftlich darstellen können. Der Fragebogen findet sich unter www.brandenburg.netzwerk-iq.de/news_start000.html?&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=2425 .

Finanziert wird das Programm IQ (Integration für Qualifizierung) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Bundesagentur für Arbeit.

Ansprechpartner des Projekts:
Sebastian Münnich
s.muennich@bbw-frankfurt-oder.de
Tel. : 0335/5569-438
PRESSEKONTAKT
bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg
Frau Heike Mielke
Zuständigkeitsbereich: Leitung Marketing

+30-50929-383
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BBW BILDUNGSWERK DER WIRTSCHAFT IN BERLIN UND BRANDENBURG

Die bbw Gruppe besteht aus vier Unternehmen. - dem bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e.V., - der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH, - dem bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH und - der ...
PRESSEFACH
bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e.V.
Am Schillertheater 2
10625 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG