VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Universität Bremen
Pressemitteilung

Weiterbildungsstudium für Leiter im Bereich Pflegemanagement

Richtiges Führen ist im Pflegebereich wichtiger denn je. Das können Leitungskräfte nun im Masterstudiengang „Leadership and Organisational Development“ lernen
(PM) Bremen, 03.11.2009 - Bei der Besetzung von Führungspositionen im Pflegebereich werden von BewerberInnen mittlerweile nicht nur praktische Erfahrungen, sondern auch eine akademisch orientierte Laufbahn plus ausgewiesene Führungskompetenz erwartet. Im pflegewissenschaftlichen Studium stehen jedoch fundierte Kenntnisse für Führungsaufgaben nicht im Mittelpunkt und können in der Regel auch nicht erfahrungsbezogen vermittelt werden. An der Uni Bremen wurde dieser Qualifizierungsbedarf erkannt und ein berufsbegleitendes Masterprogramm ins Leben gerufen. Im Studiengang „Leadership and Organisational Development“ werden Führungskräfte und solche, die es werden wollen, gezielt auf das weite Tätigkeitsfeld der Leitungsaufgabe vorbereitet.

Im beruflichen Alltag wird die Forderung nach wirtschaftlichem Handeln immer dringender. Gleichzeitig wird von Führungskräften die Fähigkeit verlangt, einen Dialog zwischen allen Beteiligten herzustellen, Konflikte zu lösen und Fachkräfte richtig zu führen. Hier sind Leitungskräfte gefordert, mit widersprüchlichen Anforderungen angemessen umzugehen - eine zentrale Führungskompetenz, die im Masterstudium erlernt werden kann.

Das Weiterbildungsstudium bereitet Führungskräfte daher auf grundsätzliche als auch auf spezifische Führungsanforderungen und Problemstellungen vor. Das erlangte Wissen kann direkt im beruflichen Alltag angewendet werden. Der berufsbegleitende Master vermittelt, wie sich Führungskräfte auch in komplexen, dynamischen und unüberschaubaren Situationen bewähren können. Die teilnehmenden Führungs- und Führungsnachwuchskräfte des Weiterbildungsstudiums lernen, wie Veränderungsprozesse aktiv und kompetent mitgestaltet werden können.

Der berufsbegleitende Master wird in abgeschlossenen Modulen jeweils von Donnerstagabend bis Samstagnachmittag absolviert. Bestandteil des kostenpflichtigen Studiengangs „Leadership and Organisational Development“ sind unter anderem ein betriebliches Praxisprojekt und eine berufsfeldnahe Abschlussarbeit.

Detaillierte Informationen zum Weiterbildungsstudium finden Interessenten unter www.master-leadership.uni-bremen.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Universität Bremen
Herr Dr. Michael Schottmayer
Grazerstraße 2c
28359 Bremen
+49-421-218-7755
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MASTERSTUDIENGANG DER UNI BREMEN

Die Universität Bremen hat seit Gründung des Masterstudiengangs „ Leadership and Organisational Development“ rege Unterstützung von Unternehmen bei der Entwicklung und Konzeption des Studiengangs erhalten: international tätige ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Universität Bremen
Grazerstraße 2c
28359 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG