VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
German Graduate School of Management and Law gGmbH
Pressemitteilung

Webserie soll Begeisterung für Bildung wecken

(PM) Heilbronn, 27.09.2010 - Die Dieter Schwarz Stiftung wird den Bau des neuen Bildungscampus Heilbronn mit einer Filmserie im Internet begleiten. Das Besondere an dieser Serie: Sie verbindet reale Informationen mit einer schauspielerischen Rahmenhandlung.

„Unsere neue Webserie ist ein spannender und in Deutschland bislang einzigartiger Versuch, Begeisterung für das Thema „Bildung“ zu wecken“, erläutern Klaus Czernuska und Dr. Erhard Klotz, die beiden Geschäftsführer der Dieter Schwarz Stiftung, die Motivation für das Filmprojekt. Man hoffe, dass mit dieser neuen Art der Informationsaufbereitung auch bislang noch nicht bildungsaffine Bevölkerungsschichten auf die Bedeutung der Bildung aufmerksam werden, so Klotz und Czernuska weiter.

Jede Woche eine neue Episode
Die Webserie wird in drei Staffeln mit je zehn Episoden und einem dreiteiligen Finale den Bildungscampus Heilbronn und das Thema „Bildung“ vorstellen. Der Name der Serie ist „30-9“ (gesprochen: dreißig neun), weil sie den Campus bis zu seiner Eröffnung am 30. September 2011 begleitet. Produziert wird "30-9" von der Heilbronner Film- und Design-Agentur Magmell. Dort werden von Simon Hollay und Andreas Kröneck, der zudem Regie führt, die Drehbücher geschrieben. Hauptdarstellerin der Serie ist Nadine Petry. Sie spielt eine Schülerin, die in einer Handlung aus Liebe, Intrigen und Schicksalsschlägen ihren Weg zum Studium sucht. Zu sehen ist die Webserie ab dem 23. September 2010 auf www.bildungscampus-heilbronn.de

Lebenslange Bildung
Mit dem Bau des Bildungscampus Heilbronn fördert die Dieter Schwarz Stiftung lebenslange Bildung. Sie will dort tätig werden, wo Gesellschaft und Wirtschaft Anforderungen stellen, die staatliche Organe oder Anbieter nicht oder nicht ausreichend erfüllen können. Die Angebote der Bildungseinrichtungen auf dem Campus in Heilbronn fördern deshalb Bildung, die sich an den einzelnen Lebensphasen orientiert. Auf dem neuen Campus in der Heilbronner Innenstadt werden ab Herbst 2011 die German Graduate School of Management and Law (GGS), die Akademie für Innovative Bildung und Management (AIM) und eine Außenstelle der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach untergebracht.

Synergien für die Bildung
"Die Studien- und Weiterbildungsangebote der beiden Hochschulen sowie die Verbesserung der Bildungs- und Berufschancen durch die AIM ergänzen sich ideal. Diese Kooperation zwischen einer privaten und einer staatlichen Hochschule sowie einer Weiterbildungsakademie ist in Deutschland bisher einmalig", legen die Geschäftsführer der Dieter Schwarz Stiftung dar. So baue man mit dem Bildungscampus zahlreiche Bildungschancen für unterschiedliche Bedürfnisse auf und schaffe Synergien bei den Aktivitäten der drei Bildungseinrichtungen.

Offen für alle Menschen
Die Dieter Schwarz Stiftung errichtet nicht nur die Gebäude für die GGS, die DHBW und die AIM, sondern schafft auf dem Campus auch ein Zentralgebäude – das so genannte „Forum“. In ihm werden eine Aula für 400 Personen, eine Bibliothek und eine Mensa des Studentenwerks Heidelberg untergebracht, die auch von der Hochschule Heilbronn (HHN) genutzt werden können. Damit wird der Campus offen für Menschen, Unternehmen und Organisationen der Stadt, der Region und darüber hinaus. „Wir wollen so auch den Dialog und die Kommunikation fördern, ein wichtiger Schlüssel für Innovation und Fortschritt, aber auch für Integration, für gegenseitigen Respekt und für Offenheit“, betonen die Bildungsmanager Klotz und Czernuska.
PRESSEKONTAKT
German Graduate School of Management and Law gGmbH
Frau Verena Kruppa
Bahnhofstraße 1
74072 Heilbronn
+49-7131-64563618
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GERMAN GRADUATE SCHOOL OF MANAGEMENT AND LAW

Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die von der Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird. Sie ist international ausgerichtet und arbeitet weltweit mit führenden Universitäten ...
PRESSEFACH
German Graduate School of Management and Law gGmbH
Bahnhofstraße 1
74072 Heilbronn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG