VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
Pressemitteilung

Viel Neues aus den Skigebieten der Hohen Tauern

(PM) Salzburg, 28.12.2010 - Mit acht individuellen, modernen Skigebieten und 870 Kilometern Pisten ist die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern für den Brettlspaß gut gerüstet. Von den Hohen Tauern bis in die Kitzbüheler und die Zillertaler Alpen zeigt der Nationalpark-Winter seine ganze Pracht. Jedes Jahr wird in den Ausbau der Anlagen, in die Infrastruktur und die Schneesicherheit investiert. Auf dem Kitzsteinhorn entsteht die Gipfelwelt 3.000. Das 6,5-Millionen-Euro-Projekt baut die bestehende Bergstation zu einer Erlebniswelt aus. Direkt an der Schwelle zum Nationalpark Hohe Tauern gelegen, eröffnen sich dort auch für Nichtskifahrer grandiose Ausblicke. Im Cinema 3.000 genießen Bergfans scheinbar grenzenlose Panoramabilder. Die Nationalpark Gallery bietet an den Infostationen Einblicke in die Naturschätze der Hohen Tauern. In der Urlaubs-Arena Wildkogel kommt erstmals in diesem Winter die „Smaragdbahn Wildkogel“ in Fahrt. Durch die 16,5-Millionen-Euro-Investition gibt es den lang ersehnten „Schnellanschluss“ von Bramberg an die 55 km Pisten und die 14 km lange beleuchtete Rodel-Arena Wildkogel. In der Weißsee Gletscherwelt in Uttendorf läuft in diesem Jahr die Doppelsesselbahn Tauernmoos an, die zwei neue Abfahrten erschließt. Die Dorfbahn ist mit 15 Millionen Euro das größte Liftprojekt in der Geschichte von Wald-Königsleiten. Die moderne 8er-Gondelbahn ersetzt zwei Doppelsessellifte. Die Talstation wird auch eine Tiefgarage mit 50 Stellplätzen sowie die Haltestelle für den Skibus beherbergen. Die Skifahrer gelangen über eine Rolltreppe unkompliziert zum Einstieg in die Zillertal Arena. In Hochkrimml sorgen 13 neue Schneekanonen für maximale Schneesicherheit und einen Skibetrieb bis 30. April 2011. In den Kitzbüheler Alpen wird im März und zum Saisonabschluss ab 15. April 2011 eine Genuss-Sportkombination unterbreitet: Ski & Golf packt mit Wedeln am Vormittag und Einlochen auf dem 18-Loch-Golfplatz Mittersill am Nachmittag eine weiß-grüne Sportkombination in eine Pauschale.

2.034 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
Herr Mag. Jörg Blaickner
Gerlosstraße 18
5730 Mittersill
+43-6562-40939
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368113
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
Gerlosstraße 18
5730 Mittersill
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG