VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
Pressemitteilung

„Schmalspuriger“ Winter auf Nationalpark-Loipen und Lokalbahn

(PM) Salzburg, 28.12.2010 - Die ursprünglichen Tauerntäler des Nationalparks Hohe Tauern laden abseits der Pisten und Halfpipes zu Erkundungen ein. Mit über 200 zusammenhängenden Kilometern zwischen Krimml und Taxenbach ist die Pinzga-Loipe ein ideales Terrain für Skater, Anfänger sowie Vollprofis. In Krimml selbst sind die Loipen ins Schönachtal (6 km) und ins Innertal (6 km) beliebt. Ein idealer Einstieg in die Pinzga-Loipe ist die Ortsloipe in Wald-Königsleiten (10 km). Zwischen Krimml und Zell am See können Aktive außerdem bequemerweise auf die Pinzgauer Lokalbahn umsteigen, wenn es für den Rückweg zu spät wird. Für das hervorragende Loipennetz wurde der Loipenverbund vom ADAC mit fünf Sternen ausgezeichnet. Das Raurisertal bietet 40 Kilometer präparierte Loipen und zig Einkehrmöglichkeiten im malerischen Säumertal Seidlwinkl und im Goldbergbautal Hüttwinkl. Als umweltfreundlicher Zubringer steht in Rauris der „Loipenbus“ bereit. Sollte es mit dem Schnee im Tal einmal eng werden, bieten sich Höhenloipen wie etwa auf Hochbühel im Raurisertal (2 km, bei Schneemangel im Tal) und jene in Embach (10 km), die Sonnenloipe in Sportgastein (8 km), die Hochmoorloipe in Mittersill (23 km) oder die verbesserte Höhenloipe in Hochkrimml (12 km) an. Beleuchtete Langlaufloipen im Großarltal, auf dem Taxenbacher Dechantsbühel und in Wald-Königsleiten, geführte Langlauftouren und Kurse für Anfänger bringen Sportler auf schmale Spur. Jeder Loipenkilometer in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wird neu ausgeschildert, damit bei der Weitläufigkeit des Angebots der Überblick nicht verloren geht.

Langlaufloipen Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Neukirchen-Bramberg: 30 km Loipen (4 km bis 21 Uhr beleuchtet), Straßenübergänge in Bramberg mit Gummimatten
Uttendorf: 25 km im Ort (Seeloipe beleuchtet) – Anschluss an die Pinzga-Loipe 200 km.
Mittersill: Hochmoorloipe (22 km, beleuchtet).
Rauris: Sonnenloipe (4 km); Loipe Bucheben (10 km); Verbindung Sonnenloipe–Bucheben (4 km); Verbindung Bodenhaus–Bucheben (2,6 km); Skiwanderloipe Seidlwinkl (4 km); Kreuzboden (1,5 km)

2.134 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
Herr Mag. Jörg Blaickner
Gerlosstraße 18
5730 Mittersill
+43-6562-40939
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368113
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
Gerlosstraße 18
5730 Mittersill
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG