VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Falkenhahn AG
Pressemitteilung

Veränderte Marktsituation bei Europaletten

Europaletten sind Mehrweg-Tauschpaletten nach DIN EN 13698-1.
(PM) Geisa OT Bremen, 16.12.2013 - Allen bekannte Europalette mit der Kennzeichnung EPAL/EUR werden nicht mehr produziert. Genau wie im Jahr 2004 der PKP wurden der EPAL die Markenrechte am Zeichen EUR entzogen. Zur Zeit gibt es Europaletten unter 3 verschiedenen Marken, welche sich lediglich im Branding (Aufdruck) unterscheiden.

Alle Europaletten sind Mehrweg-Tauschpaletten nach DIN EN 13698-1 und werden unter den Marken EUR, WORLD und EPAL angeboten. Durch den Wettbewerb/ Zusammenspiel dieser drei kompatiblen Marken werden die jahrelang monopolartigen Strukturen im Europaletten-Tauschpool aufgebrochen. Für Verwender ergeben sich günstigere Einkaufspreise, beste Liefersicherheit und eine hohe Wirtschaftlichkeit im Palettenhandling.

Für Fragen steht die Falkenhahn AG gerne zur Verfügung unter www.falkenhahn.eu/kontakt/kontaktformular.php
PRESSEKONTAKT
Falkenhahn AG
Frau Beckel Natalia
Auf der Hopfel
36419 Geisa OT Bremen
+49-36967-6770
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FALKENHAHN AG, EUROPALETTEN DER MARKE WORLD

world paletten, europaletten, holzpaletten
PRESSEFACH
Falkenhahn AG
Auf der Hopfel
36419 Geisa OT Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG