VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Falkenhahn AG
Pressemitteilung

CeMAT 2014 - Messenachlese

Paletten in der heutigen Zeit: WORLD-RFID-Europaletten - Chance für personallosen Warenumschlag
(PM) Geisa OT Bremen, 11.06.2014 - Die Messe CeMAT 2014 in Hannover hat die Richtung der Entwicklung deutlich gezeigt: Die Vernetzung und Automatisierung von Logistik-Prozessen mit der effizienten Verkettung und Vernetzung der Systeme steht im Mittelpunkt. Diese Tendenz gilt natürlich auch für palettengestützte Logistik-Prozesse. Eines der CeMAT-Highlights ist die Sonderschau innovativer Logistiklösungen. Rund 30 Aussteller und Hochschulen präsentieren in Halle 27 den gesamten Logistikprozess von der vollautomatischen Container-Entladung über die vollautomatische Einlagerung bis zur automatisierten LKW-Verladung.

Schlüsseltechnologie für die Palettenlogistik

Immer mehr entwickelt sich die RFID-Technologie zu einer Schlüsseltechnologie in der Datenübermittlung von und zu bewegten Gegenständen. Deshalb werden Ladungsträger mit RFID-Transponder zunehmend zum verbindenden Glied in der Kommunikationskette zwischen der Palettenladung einerseits und der betrieblichen Warenwirtschaft bzw. der Versandlogistik andererseits: Die Falkenhahn AG hat die Europalette als allseits bewährten Ladungsträger jetzt zum Informationsträger ausgebaut. WORLD-RFID-Europaletten haben smarte Intelligenz integriert und ermöglichen damit die effizienteren Prozesse. Mit den geschützten und unsichtbaren RFID-Tags werden Paletten und die darauf geladenen Güter von stationären und mobilen Lesesysteme automatisch erfasst. Das eröffnet ungeahnte Chancen für Logistikprozesse:

• Automatische Standort- und Lagerortbestimmung = Ortung von Paletten und Waren
• Automatische Erfassung der Warenbewegungen = Tracking
• Automatische Bestands- und Lagerverwaltung = Schnellere Inventur
• Einfaches Überwachen und Durchführen aller Logistikabläufe
• Sichere Identifikation von Paletten und Waren = Fehllieferungen und Fehlverladungen ausgeschlossen
• Engmaschige Ladungskontrolle mit internem Abgleich = Diebstahlschutz

Fortwährende Kommunikation mit Lagerverwaltungssystemen

WORLD-RFID-Paletten als kleinste Ladeeinheit innerhalb der Palettenlogistik machen Begleitpapiere und das Anbringen von Ladungsinformationen auf der Umverpackung entbehrlich. Von Lesegeräten schnell erkannt kommunizieren WORLD-RFID-Paletten mit ERP und Lagerverwaltungssystem und sind auf diese Weise individuell zu identifizieren, zu orten, zu verfolgen, zu inventarisieren, zu analysieren und zu lenken. Schließlich bieten sie eine Reihe von Eigenschaften, die für eine robuste Arbeit unabdingbar sind wie Lesen auch ohne Sichtverbindung, Lesen während der Bewegung durch Fördermittel, Lesen durch Antennen / Gates und Lesegeräten, Pulklesung von größeren Stückzahlen gleichzeitig und sichere Identifikation ohne Störungen durch Beschädigung. Damit werden komplexe Logistikprozesse automatisierbar und personalloser Waren- und Palettenumschlag wird greifbar.

Sicherheit für das logistische Gedächtnis

WORLD-RFID-Europaletten haben ihre Transponder an unsichtbarer Stelle und zerstörungssicher bereits ab Werk integriert. Der Transponder ist damit sicher vor Beschädigung bei den vielfältigen Beanspruchungen einer palettierten Ladung. Stapler-Fahrer setzen ihre Last nicht immer sanft ab, Paletten schaben aneinander, schrappen an LKW-Bordwänden entlang und werden beim Ladevorgang gerempelt. Die Paletten-Außenseite, an der ein Informationsträger meist befestigt wird, ist durch Scherkräfte mechanisch hoch beansprucht. Wichtiger als ein Sachschaden ist vor allem, dass das logistische Gedächtnis der Palette und damit der Ladung vertauscht oder vernichtet sein kann. WORLD-RFID-Paletten erhöhen hier –durch den integrierten Tansponder- die Zuverlässigkeit des Systems.
PRESSEKONTAKT
Falkenhahn AG
Frau Beckel Natalia
Auf der Hopfel
36419 Geisa OT Bremen
+49-36967-6770
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FALKENHAHN AG, EUROPALETTEN DER MARKE WORLD

world paletten, europaletten, holzpaletten
PRESSEFACH
Falkenhahn AG
Auf der Hopfel
36419 Geisa OT Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG