VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Val Gardena Gröden Marketing
Pressemitteilung

Val Gardena/Gröden macht süchtig

Weltklasse-Events und Ski-Highlights vor der faszinierenden Kulisse der Südtiroler Dolomiten
(PM) Südtirol/Gröden, 14.10.2011 - Jedes Jahr wird Gröden Austragungsort für spektakuläre Skievents mit Weltformat. Ganz nah an den weißen Felstürmen des UNESCO-Welterbes der Dolomiten. Bizarre Berge, ansteckender Adrenalinkick, faszinierende Atmosphäre. Diese Mischung im Herzen der „schönsten Berge der Welt“, wie Reinhold Messner sie nennt, wirkt ansteckend.

Am 1. April erlebt die Skiwelt einen Höhepunkt beim längsten Riesentorlaufrennen der Welt: der Südtirol Gardenissima. 650 Teilnehmer stürzen sich am Start der Seceda von 2500 Metern auf die atemberaubende Strecke und bewältigen dabei knapp 110 Tore. Die Südtirol Gardenissima ist bekannt als eines der spektakulärsten Rennen in den Dolomiten, bei dem sich ambitionierte Skisportbegeisterte mit prominenten internationalen Spitzenrennläufern messen können. Eine weitere Top-Piste, auf der jährlich Weltcup-Geschichte geschrieben wird, ist die legendäre Saslong. Doch die hervorragend präparierten Pisten in Val Gardena wissen nicht nur Sportprofis zu schätzen. Auf über 500 km Panoramapisten gibt es Abfahrten für alle Schwierigkeitsgrade, die ganz ohne Wettkampfflair in aller Ruhe genossen werden wollen. 2011 hat das Testportal skirestor.de Gröden in 16 Kategorien als Top-Skidestination für Anfänger, Fortgeschrittene und Familien ausgezeichnet. In der Tat, die beeindruckende Auswahl der Skistrecken, die allein von den Grödner Bergdörfern St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein aus erreichbar sind, bescheren jeden Tag neue Herausforderungen und neue Einblicke in die Naturkulisse der Dolomiten. Und mit der Anbindung an den Skiverbund Dolomiti Superski stehen insgesamt 1200 km bestens gepflegten Abfahrten, jede Menge Serviceleistungen und 450 z.T. hochmoderne Aufstiegsanlagen zur Auswahl. Eine davon ist der neue Sessellift zum Sasso Levante am Sellajoch in Gröden - eingebettet zwischen Langkofel, Plattkofel und Sella mit beeindruckendem Blick auf die Spitzen der Puez Geisler Gruppe. Am Sellajoch, Grödnerjoch und in Wolkenstein gibt es auch Einstiege in die Königin der Rundtouren, der Sellaronda. In 26 km Länge umrundet sie das mächtige Massiv des Sellastocks und durchquert dabei vier Skiregionen. Eine kürzere Alternative dazu bietet die Panoramaroute des Gherdeina Skirings. Sie ist zwar weniger bekannt aber genauso reizvoll.

Die faszinierende Winteratmosphäre in Val Gardena lässt sich auch ohne Skiern hervorragend genießen; das weltweit einzigartige Bergpanorama, unzählige gut geführte Berghütten mit ihren Sonnenterrassen und köstliche Gaumenfreuden machen die Schneelandschaft auf ganz verführerische Weise zum unvergesslichen Erlebnis. Ja, man könnte süchtig danach werden…

Informationen: Feriental Gröden
Tel. +39 0471 777 777, www.valgardena.it

Neu: APP VAL GARDENA – GRÖDEN

Die offizielle Apple und Android APP für die mobile Urlaubsplanung mit Wetter- und Pisteninfo in Echtzeit, Unterkunftssuche, Veranstaltungshighlights und jede Menge News. Download unter www.valgardena.it

Val Gardena Ciasp: 22.01.2012
Schneeschuhwandern für alle Interessierten auf Monte Pana.

Südtirol Gardenissima: 01.04.2012
Das längste Riesentorlaufrennen der Welt mit 650 Teilnehmern. Jetzt anmelden! www.gardenissima.eu
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Val Gardena Gröden Marketing
Frau Christine Verginer
Dursan Str. 80/c
39047 St.Christina
+39-471-777777
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VAL GARDENA GRÖDEN

Gröden: ein Ferienparadies im UNESCO Weltnaturerbe Im Winter eine weiße Traumlandschaft. Im Sommer eine einzigartige Vielfalt an Naturschönheiten. Zu jeder Jahreszeit zeigt das Reich der „Bleichen Berge“ in beeindruckender ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Val Gardena Gröden Marketing
Dursan Str. 80/c
39047 St.Christina
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG