VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Val Gardena Gröden Marketing
Pressemitteilung

Gastronomischer Winterzauber in Val Gardena

Die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen genießen in den Südtiroler Dolomiten
(PM) Gröden, Dolomiten:, 03.10.2012 - „Beim Geruch von Zimt fällt mir jedes Mal die Williamsbirne in Lagrein Dunkel mariniert mit hausgemachtem Zimteis ein, welche ich im Grödner Restaurant Concordia bei Chefkoch Rudi einmal genossen habe… Die Vorweihnachtszeit mit ihren Gewürzen rüttelt besondere Genussmomente in mir wach. Der Besuch des Christkindlmarktes in St. Christina z.B. ist anders, als überall sonst - als hätten die Weihnachtskrippen genau hier ihren Ursprung. Die Farben des kunstvollen Grödner Handwerks, die ladinischen Adventlieder und der süße Duft von typischem Weihnachtsgebäck wie Zelten mischen sich in den Lichterglanz unter der geschmückten Tanne und wecken in mir jedes Mal zarte Kindheitsträume. Meine erste Begegnung mit der Grödner Bergwelt war hingegen monumental… wie Landschaftswächter kamen sie mir vor, Langkofel, Plattkofel, die Puez-Geislergruppe und der Sellastock – riesige Schachfiguren, die einst das Urmeer Thetis hier zurückgelassen hat. Wenn der Winter hier seine herrliche Skisportkulisse einrichtet, strahlen diese weißen Berge eine unglaubliche Leichtigkeit aus. 500 km verbundene Pisten von blau bis schwarz und eine Vielzahl von Skihütten locken mich hinauf. Einzigartig ist dann der kulinarische Genuss entlang der Pisten. So viele Knödelvarianten wie bei der Daniel-Hütte habe ich noch nie in einer Speisekarte entdeckt - unwiderstehlich – sogar mit Nougat! Erstklassige Gourmetküche bietet auch die junge Ciampac-Hütte im Langental, wo ich mich gerne zum Parfait-Duett mit marinierten Zwetschgen verführen lasse. Auf der Sofiehütte an der Secedapiste hab ich hingegen zum ersten Mal Crafuncins, wie die Grödner ihre Schlutzkrapfen nennen, gegessen… Val Gardena hat eben viele genussvolle Seiten.“

Grödens Christkindlmarkt: im Dezember 2012 in St. Christina – handgefertigten Weihnachtsartikel, holzgeschnitzte Krippenfiguren, ladinische Spezialitäten.

Der neue Öno-Gastronomieführer für Gröden ist da: Restaurants, Berghütten und Cafés mit vielen Rezepten.

Ski-Wintersaison in Gröden: 6.12.2012 - 7.4.2013. Dolomiti Superski, das weltweit größte Skikarusell mit 1200 km verbundenen Pisten in 12 Skiregionen.

SasLounge: Die VIP-Lounge mit zentraler Tribüne im Zielstadion der Grödner Ski-Weltcuprennen. Neu: Feel Free-Pass und Platinum-Ticket mit exklusiven Serviceleistungen (www.saslong.org).

Weitere Informationen unter www.valgardena.it oder direkt unter Tel. +39 0471 777 777.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Val Gardena Gröden Marketing
Frau Christine Verginer
Dursan Str. 80/c
39047 St.Christina
+39-471-777777
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VAL GARDENA GRÖDEN

Gröden: ein Ferienparadies im UNESCO Weltnaturerbe Im Winter eine weiße Traumlandschaft. Im Sommer eine einzigartige Vielfalt an Naturschönheiten. Zu jeder Jahreszeit zeigt das Reich der „Bleichen Berge“ in beeindruckender ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Val Gardena Gröden Marketing
Dursan Str. 80/c
39047 St.Christina
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG