VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Capisol GmbH
Pressemitteilung

ThomasLloyd: „Für eine bessere Welt. Mit besseren Renditen.“

(PM) Berlin, 18.01.2012 - Informationsweitergabe und Fortbildung werden bei der global tätigen Investmentbanking- und Investmentmanagementgruppe ThomasLloyd großgeschrieben. Dies zeigt sich neben regelmäßigen stattfindenden Schulungen auch in Kongressen, die das Schweizer Unternehmen mehrfach im Jahr ausrichtet. ThomasLloyd hat sich ausschließlich auf den Bereich erneuerbare Energien und den Cleantech-Sektor spezialisiert. Man setzt auch auf die Sensibilisierung bei wichtigen Trendthemen. Unter anderem aus diesem Grund gingen ThomasLloyd und das DCTI Deutsches CleanTech Institut eine exklusive Partnerschaft im Bereich Financial Services ein. Dadurch wollen ThomasLloyd und das DCTI künftig gemeinsam das Bewusstsein für das Thema saubere Technologien (Cleantech), insbesondere im Bereich Erneuerbarer Energien, auf allen Ebenen fördern.

An diesem Donnerstag öffnet ThomasLloyd die Pforten der alten Reithalle in Stuttgart (Maritim Hotel) für über funfhundert Vertriebspartner, um im Rahmen ihres Tageskongresses eine Vielzahl an hochkarätigen Referenten zu Wort kommen zu lassen. Neben Marktexperten aus dem Hause ThomasLloyd werden mit Prof. Dr. Dr. Hans-Werner Sinn und Prof. Dr. Dr. mult. Klaus Töpfer zwei führende internationale Entscheidungsträger aus Industrie und Politik zu Wort kommen. Die beiden Referenten werden unter anderem darauf eingehen, wie sich die Politik in Zukunft in Bezug auf erneuerbare Energien positionieren wird und welche gesamtwirtschaftliche Bedeutung saubere Technologien in Zukunft haben werden.

Prof. Dr. Dr. Hans-Werner Sinn ist Präsident des IFO Instituts für Wirtschaftsforschung und einer der „Fünf Wirtschaftsweisen“, die unter anderem die Bundesregierung beraten. Er ist seit 1989 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Bundeswirtschaftsministeriums. Prof. Dr. Dr. mult. Klaus Töpfer ist Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinigten Nationen (UNEP), Generaldirektor des Büros der Vereinigten Nationen in Nairobi und seit 2007 Professor für Umwelt und nachhaltige Entwicklung an der Tongji-Universität in Shanghai. Er war von 1987 bis 1998 Bundesminister für Umwelt sowie Raum- und Städtebau und von 1998 bis 2006 Unter-Generalsekretär der Vereinten Nationen.

„Für uns ist es eine große Ehre, dass wir derart anerkannte Referenten für unseren ersten Kongress in 2012 gewinnen konnten. Das zeigt, dass wir mit unserer eigenen Positionierung auch einen großen Schritt weiter gekommen sind“, sagt Michael Sieg. T.U. Michael Sieg ist der Gründer der ThomasLloyd Group. Als Chairman des Board of Directors und Chief Executive Officer (CEO) des Unternehmens ist er verantwortlich für die Unternehmensstrategie und die Entwicklung des Unternehmens ThomasLloyd.

Weitere Informationen unter www.thomas-lloyd.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Capisol GmbH
Frau Heike Laukat
Platanenallee 10
14050 Berlin
+49-30-91576323
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER THOMASLLOYD GROUP

ThomasLloyd ist die erste und größte globale Investment Banking und Investment Management Gruppe, welche sich ausschließlich auf den Bereich Erneuerbare Energien und den Cleantech Sektor spezialisiert hat. Kunden sind ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Capisol GmbH
Platanenallee 10
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG