VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
hc house of competence GmbH
Pressemitteilung

Teamentwicklung an der Schnittstelle zwischen Führung, Zielen und lernender Organisation

Viele Führungskräfte verstehen unter „Teamentwicklung“ den einmaligen Besuch von Klettergärten oder Outdoor-Events. Teamentwicklung findet jedoch das ganze Jahr über statt. Hier sind viele Führungskräfte nicht ausreichend vorbereitet.
(PM) Berlin, 28.04.2011 - Outdoor-Workshops, Teambuilding, Hochseilgarten – das verbinden viele Führungskräfte mit Teamentwicklung. Moderne Teamentwicklung geht aber über die gemeinsam gelebte Erfahrung in Teams hinaus und kümmert sich um die tieferliegenden Themen der Mitarbeiter, die im Team zusammen arbeiten:

- Rollen und Erwartungen im Team
- Arbeitsabläufe und Schnittstellen
- Aufgabenverteilung: Tut jeder das, was er soll – aber auch was er will oder kann?
- Konfliktmanagement: Mit Konflikten produktiv umgehen, Konfliktherde beseitigen, Konflikte zur wertvollen Lernerfahrung machen auf dem Weg zu hoch entwickelten Teams
- Lernende Organisation: Wie können Lernerfahrungen im Team gesichert und strukturiert weiter gegeben werden?
- Qualifizierte Führung: Führen und geführt werden – Führung als Spannungsfeld zwischen geförderter Autonomie, „Zug und Druck“ und Coaching
- Von der Gruppe zum Team: Was macht ein Team zum Hochleistungsteam?

Teamentwicklung ist damit nicht als einmaliger Vorgang zu verstehen, sondern als dauernder Prozess. Wenn Teamentwicklung erfolgreich sein soll, stellt dieser Prozess hohe Anforderungen an Führungskräfte. Unter anderem geht es um folgende Fragen:

- Wie viel Führung brauchen funktionale Teams?
- Motivation: Wie entsteht Motivation? Welche Motivatoren und Demotivatoren gibt es? Welche Basis muss geschaffen sein, damit motivierende Faktoren greifen können?
- Welches Umfeld müssen qualifizierte Führungskräfte schaffen, damit Teams optimale Bedingungen für ihre Entwicklung und optimale Performance vorfinden?
- Welches Verständnis von Führung herrscht im Unternehmen und in den Köpfen der Führungskräfte?
- Was müssen Führungskräfte heute können, damit Hochleistungsteams entstehen können?
- Welches Verständnis herrscht von Führung, Mitarbeitern und Teams?

Moderne Teamentwicklung hat also einen breit gefassten inhaltlichen Ansatz und berücksichtigt alle Aspekte, die auf Ebene

- der Mitarbeiter
- der zusammenarbeitenden Gruppen oder Teams
- und des Unternehmens

auftauchen.

Alleine aus der Aufzählung oben dürfte deutlich werden, dass Ursachen für weniger gut funktionierende Teams meist nicht auf einer Ebene zu suchen sind. Organisationsberatung.net verfolgt daher einen systemischen Ansatz in der Teamentwicklung. Hier wird weniger das Problem in den Fokus genommen, sondern das gesamte Umfeld:

- Intrapersonale Aspekte
- Interpersonale Beziehungen
- (Arbeits-)Beziehungen zwischen Stakeholdern/Arbeitsgruppen/Teams
- Führungskräfte
- Das Unternehmen
- Sowie Werte und Normen

Teamentwicklungs-Workshops müssen daher auf das Unternehmen abgestimmt werden. organisationsberatung.net legt daher größten Wert auf eine ausführliche Kontext- und Auftragsklärung:

- Erstgespräch mit Auftraggeber, ggf. Personalabteilung
- Formulieren von angestrebten Zielen und beabsichtigten Wirkungen
- Vorab-Interviews mit Teamleiter/in und einigen exemplarisch ausgewählten Teammitgliedern
- Entwicklung von Arbeitshypothesen
- Rückspiegelung an den Auftraggeber
- Abstimmung eines passenden, zielführenden Workshop-Designs, zugeschnitten auf die speziellen Herausforderungen des Teams und der Führungskraft
- Durchführung des Workshops
- Evaluierung und Nachbesprechung

Diese gründliche Vor- und Nachbereitung sichert den Erfolg des Teamentwicklungs-Workshops sowie die hohe Kundenzufriedenheit, für die organisationsberatung.net bekannt ist. Weitere Informationen unter www.organisationsberatung.net/category/teamentwicklung
PRESSEKONTAKT
hc house of competence GmbH
Herr Florian Grolman
Reinhardtstrasse 52
10117 Berlin
+40-30-280 45 072
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HC HOUSE OF COMPETENCE GMBH

Organisationsberatung.net ist Teil des hc house of competence Beratungsverbundes. Das Berliner Unternehmen von Organisationsberater Florian Grolman begleitet Organisationsentwicklungsprozesse und hat sich spezialisiert auf Teamentwicklung, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
hc house of competence GmbH
Reinhardtstrasse 52
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG