VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Allgemeine Seniorenzeitung - Institut für Generationenkommunikation e.V.
Pressemitteilung

Tanzrausch in Reih und Glied – 4 Tage Line Dance Festival auf der Hippologica Berlin

Wenn am 10.12. der Glockenturm zwölf Uhr Mittags schlägt, ist es wieder soweit: das 2. glorreiche Line Dance Festival steht vor der Saloon-Schwingtür. Nach dem großen Erfolg des ersten Festivals, fällt diesmal alles eine Nummer größer aus.
(PM) Berlin, 19.11.2009 - Vom 10. bis zum 13. Dezember gibt es ein volles Programm für Western- und Line-Dance-Freunde in der eigens dafür eingerichteten Halle 21A in den Messehallen am Berliner Funkturm; das heißt: 4 Tage Tanzen und Spaß haben, Workshops, Showprogramme und DJs; 4 Tage Western Modenschau, Foto-Shootings, Videomitschnitt; 4 Tage tolle Gewinnpreise; Und wer Lust hat: 4 Tage Pferde striegeln und streicheln, denn diesmal findet das Line Dance Festival auf der internationalen Pferdesportmesse Hippologica Berlin statt und bietet jedem Hobby-Cowboy ein umfangreiches Programm an „staubiger“ Unterhaltung. Und das alles für nur eine handvoll Euro.

Für alle nicht-Berliner lohnt sich der Ritt nach Berlin doppelt: Die Hauptstadt ist in der Vorweihnachtszeit schön wie nie. An jeder Ecke tummeln sich die Weihnachtsmärkte, einer bunter und gemütlicher als der andere. Warum also nicht das Schöne mit dem Angenehmen verbinden und das 2. Line Dance Festival besuchen?

Aber was ist dieses Line Dance überhaupt, von dem in letzter Zeit immerzu alle reden? Wer Square Dance kennt, hat auch schon mal von Line Dance gehört. Allerdings tanzt man beim Line Dance nicht im Quadrat, sondern in einer Reihe. Schon mit wenigen Schritten kann man bei synchroner Ausführung ein herrliches Zusammengehörigkeitsgefühl erleben, dass von keinem anderen Gesellschaftstanz so schnell erreicht wird. Das und der leichte Einstieg sind der Grund dafür, dass die Popularität von Line Dance in den letzten Jahren so rasant angestiegen ist und in allen erdenklichen Ecken Deutschlands ständig neue Line-Dance-Clubs aus dem Boden sprießen.
Da der amerikanisch-stämmige Gesellschaftstanz nicht nur zu Country Musik getanzt wird, sondern auch zu Pop, Rock oder sogar Hip Hop, ist er gleichsam bei Jung und Alt beliebt. Das Line Dance Festival bietet deshalb für jede Altersgruppe das passende Programm, sodass jeder das einzigartige Gefühl dieses Gruppentanzes erleben kann.

Programm*

10.12.2009 Donnerstag - 50+ Tag: Dancing mit DJ Holger -Nashville Entertainment Magdeburg - von 14 bis 22 Uhr - stündlich 15 Minuten Showprogramm von Gruppen und Solotänzern, Workshops mit Annette, Beiprogramme
11.12.2009 Freitag - Westerntag: Dancing mit DJ Eagleeye Jimmy von 14 bis 22 Uhr - stündlich 15 Minuten Showprogramm von Gruppen und Solotänzern, Workshops mit Enrico Adler – 4-facher Line Dance Weltmeister, Beiprogramm
12.12.2009 Samstag - Gewinnertag: Dancing mit DJ Henry von 10 bis 18 Uhr - stündlich 15 Minuten Showprogramm von Gruppen und Solotänzern, Workshops mit dem mehrfachen Europameister Ronnie Grabs, Prämierung aller Gewinnergruppen und Solisten, abends Line Dance Happening
13.12.2009 Sonntag - Familientag mit Frühschoppen: Dancing mit TFD Sabine von 10 bis 18 Uhr - stündlich 15 Minuten Showprogramm von Gruppen und Solotänzern, Workshops mit TFD Sabine, Beiprogramm

Alle Programminfos gibt es auf www.linedancefestival.de

*Änderungen vorbehalten.

Pressekontakt:
www.linedancefestival.de
Ansprechpartner: Horst Horstmann
Robinienweg 3- 4
13467 Berlin-Reinickendorf
Telefon: 030 – 40 50 19 25
Fax: 030 – 40 50 19 26
Mail: redaktion@linedancefestival.de

Unsere Partner:
www.eldorado-templin.de
www.countrykreuzfahrt.de
www.line-fire.de
www.legoland.de
www.roydunn.de
www.laur-veranstaltungen.de
www.highway-news.de
www.allgemeine-seniorenzeitung.de
www.kurreisenpolen.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Allgemeine Seniorenzeitung - Institut für Generationenkommunikation e.V.
Herr Horst Horstmann
Robinienweg 3-4
13467 Berlin
+030-40 50-19 25
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Katrin Jansen
Zuständigkeitsbereich: Redaktion
Robinienweg 3-4
13467 Berlin
+49-30-40501925
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER "ALLGEMEINE SENIORENZEITUNG"

Die Leserinnen und Leser der Allgemeinen Seniorenzeitung wissen, dass Fitness, Aussehen und mentaler Schwung gestaltbare Lebensbereiche sind. Die Zeitung zeigt, dass in späten Lebensjahren Genuss, Unternehmungslust, Kontaktfreude und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Allgemeine Seniorenzeitung - Institut für Generationenkommunikation e.V.
Robinienweg 3-4
13467 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG