VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Super Web Fund Emissionshaus GmbH
Pressemitteilung

Super Web Fund GmbH: "Online-Healthcare" als Kapitalanlage

(PM) Berlin, 11.07.2013 - In den USA nutzen laut der Studie "Online Health 2013" des Pew Research Center 81 Prozent der amerikanischen Bürger das Internet. Immerhin 72 Prozent davon informieren sich regelmäßig online über Themen rund um die Gesundheit. Auch in Deutschland nimmt die Zahl derer zu, die sich online Rat zu Gesundheitsfragen holen. Hier liegt die Zahl der Nutzer bei 60 Prozent.

Doch es geht nicht nur um Informationsbeschaffung. Die Einsatzmöglichkeiten im Online-Healthcare-Bereich sind vielfältig. Man denke an mobile Endgeräte zur Früherkennung von Krebs- oder Herzkreislauferkrankungen oder an sogenannte Smart Devices, mit denen man bequem von überall aus Blutdruck, Puls, Gewicht oder Blutzucker messen kann. Längst ist es in den USA üblich, Risikopatienten permanent dahingehend zu "überwachen", dass selbst kleinste Abweichungen gemeldet und somit rechtzeitig gehandelt werden kann.

Investitionen in E-Health Firmen gehören mittlerweile zu den lukrativsten Wachstumsbereichen mit hohen Renditeerwartungen für Investoren. Durch Beteiligungen an Unternehmen wie Healthcare.com (www.healthcare.com) will der Super Web Fund nicht nur zur Optimierung der medizinischen Online-Versorgung beitragen, sondern bietet Anlegern zudem eine attraktive Renditechance.

Das erfahrene Management der Super Web Fund 2.0 GmbH & Co. KG strebt eine Verdoppelung der Investitionssumme an. Die Exit Phase soll bereits nach 2 Jahren beginnen. Eine schnelle Realisierung wird angestrebt. Dabei wird den Anlegern eine bevorrechtigte Stellung eingeräumt. Das eingeworbene Kapital fließt zunächst in die maltesische Beteiligungsgesellschaft Global Internet Holding Ltd. Diese hat sich verpflichtet, zunächst 125 Prozent der erzielten Erlöse an die Fondsanleger - bezogen auf die Investitionssumme - bevorrechtigt zurückzuzahlen. Je nach Beitrittszeitpunkt wird zudem ein Gewinn-Bonus von bis zu 25 Prozent gewährt. Erst darüber hinausgehende Gewinne werden hälftig zwischen Fondszeichnern und dem Management der Beteiligungsgesellschaft geteilt. Durch die Stellung des Fondsanlegers als Co-Investor kann eine breitere Streuung in mehrere Unternehmen erzielt werden, wodurch das Chancen-/Risiko-verhältnis optimiert wird.

Generell ist eine Beteiligung ab 15.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio möglich. Insgesamt 20 Millionen Euro sollen bis zum 30. September 2013 eingeworben werden. Es besteht zudem eine Verlängerungsoption bis zum 30. Juni 2014. Erstmalige Auszahlungen aus der Realisierung von Verkäufen sind ab 2017 möglich. Der Fonds unterliegt der Übergangsregel.
Wesentlich für den Erfolg derartiger Beteiligungen ist dabei das weltweit eingebundene Netzwerk. Sven Donhuysen gehört als Chairman zu dem Beraterkreis des Fonds und bildet das Bindeglied zwischen dem Management und den im Fonds vertretenen Firmen. Seit über 15 Jahren begleitet er aktiv globale Start-ups und macht sie zu den Gewinnern von morgen. Dabei ist er nicht nur Serial Entrepreneur, sondern auch erfolgreicher Unternehmer.

Des Weiteren konnte mit Morten Sondergaard ein Experte gewonnen werden, der dem Fonds beratend zur Seite steht. Seit "Beginn" des Internet in den 90er Jahren bis heute war er als Gründer und Investor bei mehr als 80 Firmen beteiligt. Beim wohl bekanntesten Projekt Skype war er als Co-Investor beteiligt. Bei dessen Verkauf an eBay für rund 2,6 Mrd. US-Dollar erzielte er mit seinen Partnern rund 130 Mio. US-Dollar. Beim jüngsten großen Start-up-Deal Tradeshift konnte Sondergaard DHL als Kunde gewinnen. Der Unternehmenswert stieg innerhalb von nur zwei Jahren um über 500 Prozent an.

Weitere Informationen unter www.superwebfund.de
PRESSEKONTAKT
Super Web Fund Emissionshaus GmbH
Herr M. Bauer
Friedrichstrasse 88
10117 Berlin
++49-30-88492953
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SUPER WEB FUND

Die Super Web Fund Emissionshaus GmbH, Berlin hat sich auf die Finanzierung von Start-up-Unternehmen im Internetbereich spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt derzeit bei Firmen des Online-Healthcare Bereiches. Ein Netzwerk von erfahrenen Spezialisten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Super Web Fund Emissionshaus GmbH
Friedrichstrasse 88
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG