VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Skizentrum St. Jakob GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Skizentrum St. Jakob: Moderne Bahnen zum Deferegger Skihimmel

(PM) Salzburg, 13.09.2010 - Die Schultz-Gruppe ist ein Tiroler Familienunternehmen und äußerst erfolgreich im Betrieb von Skiregionen. Diesen Winter wollen die Geschwister Heinz und Martha Schultz erstmals auch das Osttiroler Skizentrum St. Jakob im Defereggental auf das Stockerl der innovativsten österreichischen Skiregionen heben. Schon die Lage der Skiregion im Defereggental, einem der ursprünglichsten Täler Tirols umgeben von den Riesen des Nationalparks Hohe Tauern, ist einmalig. Wegen seiner aussichtsreichen Höhenlage, seiner Schneesicherheit und seiner traumhaften 52 Pistenkilometer wird St. Jakob schon lange als Geheimtipp gehandelt. Die Pisten halten in der Höhenlage zwischen 1.400 und 2.525 Meter durchwegs, was sie versprechen – auch was die Präparierung und die Aussichten betrifft. Gondel- und Sesselbahnen führen mitten in eine Skiregion, die für jeden Wintersportbegeisterten Herausforderungen bereithält. Breite Carverpisten oberhalb der Baumgrenze, „speedige“ Talabfahrten, eine eine Trainings- und eine WiSBI-Strecke (Wie-schnell-bin-ich-Strecke) sowie ein beliebter Funpark stehen hier bereit. Zur Schultz-Gruppe zählen außerdem zwei weitere Osttiroler Skigebiete: das Skizentrum Hochpustertal mit der dazugehörigen Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian**** und das 2009 neu entstandene Großglockner Resort Kals-Matrei. Neben dem Stammbetrieb, der SKi-optimal Hochzillertal (Tirol) gehören auch der Mölltaler Gletscher und der Ankogel (Kärnten) zum Unternehmen.

Skizentrum St. Jakob im Defereggental
 Höhenlage: 1.400–2.525 m • Lifte: gesamt 7 (1 Gondelbahn • 2 Sessellifte • 4 Schlepplifte)
 Pisten: gesamt 52 km – leicht (blau, 17 km) • mittel (rot, 32 km) • schwer (schwarz, 3 km)
 Extras: Trainingsstrecke • Funpark • WiSBI-Strecke (Wie-schnell-bin-ich-Strecke) • Skiweg • Rundwanderweg
 Services: Skischule Gasser • Intersport Troger RENT • Passlers Sportsworld
 Busshuttle: zwischen den Gemeinden Hopfgarten, St. Veit und St. Jakob
 Skihütten auf dem Berg: 8 (Eggenhütte, Jesacherhof, Mooseralm, Weißenhüttl, Feistritzstüberl, Schirmbar, Brunnalm, Weißspitzstuben)

Skiurlaub in einem der natürlichsten Täler Österreichs

Das Skizentrum St. Jakob im Defereggental ist ein Tipp für Familien und Genussskifahrer, allen voran wegen der breiten, sonnigen Pisten und der professionellen Kinderbetreuung. Auch die attraktiven Preise – Kindertarife gelten bis zum vollendeten 18. Lebensjahr – machen die Entscheidung für die Osttiroler Skiregion leicht. Wer hier seinen Skiurlaub verbringt, erlebt Wintermärchen inmitten einer atemberaubenden Bergwelt. Das Hochgebirgstal wird von den Riesen des Defereggengebirges, des Rieserferners und der Lasörlinggruppe sowie von 2.000 Meter hohen Übergängen am Staller Sattel und am Klammljoch geschützt. Es zählt zu den natürlichsten Tälern der österreichischen Alpen. Zum Einkehren und Oberschenkellockern liegen gemütliche Skihütten auf der Strecke. Osttiroler Schmankerln wie Schlipfkrapfen, Kaspressknödeln oder „Ingsante Nigelen“ (mit Mohn gefülltes Germgebäck) sind nur einige von vielen köstlichen Empfehlungen, die auf der Zunge zergehen. In den Beherbergungsbetrieben – vom Bauernhof bis zum Viersternewellnesshotel – gibt Osttiroler Gastfreundschaft den guten Ton an. Erreichbar ist das Skizentrum St. Jakob im Defereggental ganz einfach: Weniger als drei Autostunden sind es von München über die Felbertauernstraße.

Anreise St. Jakob im Defereggental
 Auto (D): München – E 54 bis Kiefersfelden/Kufstein (ohne Vignette!) – Felbertauernstraße – bis Huben – Defereggental bis St. Jakob
 Flug (D): TUIfly-Flüge nach Innsbruck (200 km) • Klagenfurt (150 km) • Salzburg (200 km) • München (250 km) – Skishuttle Flughafen Klagenfurt/Innsbruck – Lienz
 Bahnlinie via Bozen (I): Brixen – Sillian – Lienz – weiter mit Postbus • Bahnlinie Salzburg–Villach – bis Spittal – Lienz – weiter mit Postbus

3.901 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Skizentrum St. Jakob GmbH & Co. KG
Frau Martha Schultz
St. Jakob im Defereggental
9963 St. Jakob im Defereggental
+43-4873-5274
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
mk Salzburg
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875968114
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Skizentrum St. Jakob GmbH & Co. KG
St. Jakob im Defereggental
9963 St. Jakob im Defereggental
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG