VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IHGE Gesellschaft mbH
Pressemitteilung

LiquityFirst-Entwickler Günther Girolami informiert: Prognos-Studie belegt Vorteile des Immobilienstandorts Süddeutschland

Immobilieninvestments versprechen in Zukunft sichere Renditen – vor allem in den Vorzugslagen Süddeutschlands. Günther Girolami sieht die Strategie des Immobilien-Finanz-Konzepts LiquityFirst durch eine aktuelle Studie von Prognos erneut bestätigt.
(PM) Deutschland, 27.05.2014 - Investitionen in Wohnimmobilien sind und bleiben eine der vorteilhaftesten Geldanlagen überhaupt – vor allem wenn die Lage stimmt, kann auf Jahrzehnte hinaus mit überdurchschnittlichen Wertsteigerungen gerechnet werden. Dies belegt die aktuelle Wohnimmobilienstudie von Prognos, für die das Wirtschaftsforschungsinstitut den Markt für Wohnraum in 402 Landkreisen und kreisfreien Städten analysiert hat. Insgesamt erwartet Prognos, dass sich der positive Trend in Sachen Wertzuwachs bei Wohnimmobilien in rund drei Vierteln der untersuchten Regionen mindestens bis zum Jahr 2025 fortsetzen wird. Gleichzeitig werden erhebliche regionale Unterschiede offensichtlich: Eine für Immobilienbesitzer besonders erfreuliche Entwicklung prognostizieren die Marktforscher vor allem für den süddeutschen Raum, denn hier sorgen vielerorts steigende Bevölkerungszahlen und eine hohe Arbeitsplatzdichte in Kombination mit geringen Wohnungsleerständen für eine anhaltende Nachfrage und damit für konstante Wertsteigerungen sowie sichere Mieteinnahmen.

„Die aktuellen Zahlen zeigen klar und deutlich, warum Süddeutschland bei Privatanlegern zu Recht als besonders chancenreicher Standort für Immobilienanlagen gilt. Wir setzen für das Immobilien-Finanz-Konzept LiquityFirst gezielt auf Wohnungen in Vorzugslagen in Baden-Württemberg, bei denen Vermietbarkeit und Wertsteigerung auch langfristig als gesichert gelten können“, kommentiert Günther Girolami, Geschäftsführer der IHGE GmbH und Entwickler des Finanzprodukts LiquityFirst, die Ergebnisse der Prognos-Studie.

Bei der Auswahl geeigneter Objekte wenden die Immobilienexperten um Günther Girolami strikte Kriterien an: Neben einem erstklassigen Standort mit attraktiver Umgebung müssen auch Bausubstanz, Ausstattung und Modernisierungsstatus zu den hohen Anforderungen des Konzepts von LiquityFirst passen. Generell kommen nur Immobilien in Frage, deren Fertigstellung mindestens sieben Jahre zurückliegt, denn bei diesen Bestandswohnungen können unerkannte Baumängel – anders als bei Neubauten – vor dem Erwerb so gut wie ausgeschlossen werden. Zudem liegen in diesem Fall auch konkrete Daten zu Mietpreisen und Energieverbrauch der Wohnungen vor. Von dieser selektiven Investmentstrategie und der umfassenden Kaufabwicklung profitieren die Anleger bei LiquityFirst unmittelbar.

Mit LiquityFirst hat Günther Girolami ein schon seit Jahren bekanntes und innovatives Finanzprodukt auf den Markt gebracht: Es eröffnet gutverdienenden Angestellten, Selbständigen und Freiberuflern, einen unkomplizierten und direkten Weg zum Immobilieninvestment – und schafft gleichzeitig Zugang zu flexiblem Sofortkapital. „Produkte für die Vermögensbildung belasten traditionell die Liquidität – doch LiquityFirst erreicht beide Ziele der persönlichen Finanzplanung zugleich: erstens ermöglicht LiquityFirst einen soliden, langfristigen Vermögensaufbau um später einmal liquide zu sein, zweitens erweitert der Kunde durch das bis zu sechsstellige Sofortkapital gleichzeitig seine Liquidität in der Gegenwart“, bringt Günther Girolami die Vorzüge des Finanz-Immobilien-Konzepts auf den Punkt.

Weitere Informationen: www.liquityfirst.org
PRESSEKONTAKT
IHGE Gesellschaft mbH
Herr Günther Girolami
Marktstraße 65
68789 St. Leon-Rot
+49-6227-3566040
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LIQUITYFIRST UND DIE IHGE GESELLSCHAFT MBH

Die IHGE Gesellschaft mbH ist eine inhabergeführte Gesellschaft im Bereich des Develop-Asset-Investments mit Standorten in Frankfurt am Main, Heidelberg und Starnberg bei München. Geschäftsführer der IHGE GmbH und Entwickler des Immobilien-Finanz-Konzepts LiquityFirst ist Günther Girolami.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IHGE Gesellschaft mbH
Marktstraße 65
68789 St. Leon-Rot
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG