VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Capisol GmbH
Pressemitteilung

PROJECT Fonds Gruppe verstärkt Immobilienentwicklung in Berlin und Nürnberg

(PM) Bamberg, 04.07.2012 - Der Einmalanlagefonds REALE WERTE 12 des fränkischen Emissionshauses PROJECT investiert in zwei weitere attraktive Immobilienobjekte in Berlin und Nürnberg. Darunter ein über 12.000 Quadratmeter großes ehemaliges Grundstück der Daimler AG. Gleichzeitig investiert der Ratenansparfonds REALE WERTE 11 in ein Objekt in der Berliner Albrechtstraße.

Im Berliner Stadtteil Steglitz-Zehlendorf erwirbt der PROJECT REALE WERTE Fonds 12 Eigentum in der Finckensteinallee 137-139. Das dort entstehende Objekt im begehrten, einkommensstarken Villenviertel wird mit Mehrfamilienhäusern in gehobener Bauweise realisiert. Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von 5.884 Quadratmetern. Das Gesamtverkaufsvolumen beläuft sich auf ca. 8,7 Millionen Euro.

Gleichzeitig investiert der Projektentwicklungsfonds, der zwischen sieben und 12 Prozent Rendite pro Jahr nach allen Kosten erwirtschaftet, in ein lukratives Objekt im Nürnberger Stadtteil Thon. Das Grundstück in der Wilhelmshavener Straße hat PROJECT im Frühjahr von der Daimler AG erworben. Auf dem ehemaligen Gelände des Autohauses entwickelt PROJECT attraktive Mehrfamilienhäuser und mehrere Penthousewohnungen mit eindrucksvollem Blick auf die Nürnberger Burg.

Das Gesamtverkaufsvolumen beläuft sich auf ca. 43,5 Millionen Euro. Bei dem Standort handelt es sich um eine erwiesenermaßen begehrte und akzeptierte Wohnlage mit hervorragender Anbindung an das Straßen- und Nahverkehrsnetz mit kurzen Wegen in die Innenstadt sowie in die benachbarten Städte Erlangen und Fürth.

Ratenansparfonds REALE WERTE 11 tätigt zweite Objektinvestition

Der Berliner Immobilienmarkt spielt für PROJECT aufgrund der hohen Nachfrage nach attraktiven Immobilienobjekten eine übergeordnete Rolle. Dies zeigt auch die zweite Objektinvestition des REALE WERTE 11 Ratenansparfonds in der Bundeshauptstadt. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf erwirbt der Projektentwicklungsfonds in der Albrechtstraße Eigentum an einem 6.104 Quadratmeter großen Grundstück auf dem Mehrfamilienhäuser mit gehobener Ausstattung entstehen. Das Gesamtverkaufsvolumen liegt bei ca. 19,4 Millionen Euro.

Mit den Neuinvestitionen hat der Einmalanlagefonds REALE WERTE 12 in den ersten drei Monaten seit Platzierungsstart bereits sieben Investitionen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München und Nürnberg/Fürth getätigt, der Ratenansparfonds REALE WERTE 11 zwei Investitionen. Gemäß den PROJECT Investitionskriterien werden die REALE WERTE Fonds 11 und 12 bis zum Platzierungsende in mindestens 15 Objekte in bis zu fünf verschiedenen deutschen Metropolregionen investieren. Der konzeptionell bedingte Blind-Pool ist somit im Fall des Einmalanlagefonds bereits zum jetzigen Zeitpunkt zu fast 50 Prozent aufgehoben.

Weitere Informationen unter www.project-fonds.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Capisol GmbH
Frau Heike Laukat
Platanenallee 10
14050 Berlin
+49-30-91576323
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROJECT FONDS GRUPPE

Die PROJECT Fonds Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, Initiierung und Verwaltung geschlossener Immobilienentwicklungsfonds. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätsstrategien mit ...
PRESSEFACH
Capisol GmbH
Platanenallee 10
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG