VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Kalkbrenner (Einzelunternehmen)
Pressemitteilung

Nonius goes green: Wasserverbrauch um 98% gesenkt - Ein klarer Mehrwert für Umwelt und Kunden

Nonius e.K., Einschleifservice für Augenoptiker und optische Betriebe, senkt den Wasserverbrauch seiner CNC-Maschinen um 98%. Die Einsparung durch das selbstentwickelte Filtersystem kommt sowohl der Umwelt als auch den Kunden zugute.
(PM) Elmshorn, 08.10.2012 - Nonius e.K., Einschleifservice für Augenoptiker und optische Betriebe in Elmshorn, hat ein eigenes Umwälz- und Filtersystem entwickelt, das den Wasserverbrauch der CNC-Maschinen um 98% verringert. Die Anlage ist seit Juni 2012 in Betrieb. Sie schont die Umwelt, sichert eine hohe Qualität und erzielt durch den geringen Wasserverbrauch deutliche Einsparungen, die direkt den Kunden zugutekommen.

Durch die Automaten von Nonius liefen bis Mitte 2012 täglich mehr als 1.000 Liter Wasser. Dieser Verbrauch erschien dem Einschleifservice Nonius im Hinblick auf die Umwelt und auch auf die Kosten deutlich zu hoch und so suchte Nicole Peters, Inhaberin von Nonius, nach einer umweltverträglichen und günstigen Lösung. Da die Umwälzsysteme, die am Markt angeboten werden, den Ansprüchen von Nonius an die Wasserqualität nicht genügten und darüber hinaus auch nicht in der Lage waren, mehr als einen Automaten zu betreiben, entschloss sich der Einschleifservice, ein eigenes Filtersystem zu entwickeln.

Automatenpolitur als Gratisleistung

Nach einer fast sechsmonatigen Entwicklungs- und Testphase ging die Anlage im Juni 2012 in Betrieb. „Damit reduzieren wir den täglichen Wasserverbrauch um sensationelle 98%. Ein Wert, der in der Branche eine Rekordmarke setzt“, freut sich Inhaberin Nicole Peters, „die neue Anlage schont die Umwelt und spart zusätzlich viel Geld. Ein Vorteil, den wir direkt an unsere Kunden weitergeben, denn Kunden erhalten die Automatenpolituren als Gratisleistung.“

Als Einschleifservice bietet Nonius umfangreiche Leistungen wie Verglasung und Reparaturen von Brillen für Augenoptiker und optische Betriebe an, die keine eigene Werkstatt haben oder ihre Werkstatt entlasten wollen. Unter dem Label „Nonius goes green“ investiert Nonius in umweltfreundliche Anlagen, die allen Kunden zugutekommen, ohne dass diese selbst in neue Anlagen investieren müssen.

Informationen zur Bauweise des Filtersystems

Augenoptiker und optische Betriebe, die eine ähnliche Wassereinsparung für ihre eigenen CNC-Maschinen erzielen möchten, können sich über die Bauweise des Umwälz- und Filtersystems bei Nonius informieren. Auskünfte zu den Einschleifservice-Leistungen von Nonius erhalten Interessierte bei Nicole Peters (Tel. 04121/ 700 60 00; E-Mail: info@nonius-service.de)
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Kalkbrenner (Einzelunternehmen)
Frau Dipl.-Kffr. Brigitte Kalkbrenner
Gstäudweg 72
88131 Lindau
+49-8382-409 301
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NONIUS E.K.

Nonius startete 2009 als Einschleifservice für Augenoptiker und optische Betriebe. Dabei übernimmt Nonius alle Arbeiten wie Brillenverglasung und Reparatur. Auch Taucherbrillen werden mit Korrektionsgläsern verglast. Der Fokus ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR-Kalkbrenner (Einzelunternehmen)
PR-Kalkbrenner bietet Online-PR-Beratung für Freiberufler, Selbständige und mittelständische Unternehmen an. Mit einer individuell geplanten Öffentlichkeitsarbeit können Unternehmen ihren Bekanntsheitsgrad steigern und ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
PR-Kalkbrenner (Einzelunternehmen)
Gstäudweg 72
88131 Lindau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG