VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
asecos GmbH
Pressemitteilung

Neuer asecos Gesamt-Katalog 2013/14 Gefahrstofflagerung und -handling

Der neue asecos Gesamt-Katalog 2013/2014 ist da. Gefahrstofflagerung mit Neuheiten und Servicefaktor.
(PM) Gründau, 11.04.2013 - Im neuen Gesamt-Katalog 2013/2014 stellt der Gründauer Spezialist asecos die komplette, aktuelle Produktpalette rund um Gefahrstofflagerung und -handling gebündelt vor: Zum Beispiel neue Kombischränke zur Lagerung verschiedener Gefahrstoffklassen in nur einem Sicherheitsschrank, die neue metallfreie Innenausstattung für Sicherheitsschränke sowie neue Möglichkeiten zur technischen Entlüftung von Sicherheitsschränken ergänzen die Produktpalette. Außerdem sind in den über 500 Katalogseiten viele hilfreiche Details zur Produktauswahl und für den Arbeitsalltag aufbereitet.

Mehr Infos für die optimale Auswahl

„asecos Gefahrstofflagerung und -handling 2013/14“ ist mehr als ein herkömmlicher Katalog. Ab sofort gibt es umfangreiche Zusatzinformationen zu jedem Produkt. Das unterstützt bei der Wahl der sinnvollen Gefahrstoffausstattung. Zum Beispiel gibt es zu den Gefahrstoffschränken praktische Tipps im Hinblick auf das Zubehör. Technische Zeichnungen verdeutlichen noch mehr Details zu Abmessungen und Ausstattungsvarianten. Die Intention von asecos: Der Betrieb erhält einen komprimierten Überblick über die Möglichkeiten, die ihm für seinen Bedarf zur Verfügung stehen und kann sich die benötigte Ausstattung zum einzelnen Produkt individuell konfigurieren. Ebenfalls neu ist ein Fingerregister, es erleichtert die Orientierung und hilft, ein bestimmtes Produkt schnell zu finden.

Wie gewohnt hält asecos auch im aktuellen Katalog Hintergrundwissen zu gesetzlichen Vorschriften bereit, zeigt Anwendungsbeispiele und gibt zahlreiche Tipps rund um die Arbeit mit Gefahrstoffen. Der Katalog „Gefahrstofflagerung und -handling 2013/14“ kann bei asecos direkt kostenfrei bestellt werden unter DasBeste@asecos.com.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
asecos GmbH
Frau Manuela Krawetzke
Weiherfeldsiedlung 16-18
63584 Gründau
+49-6051-9220-785
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ASECOS

Seit der Gründung im Jahre 1994 widmet sich die asecos GmbH der Forschung und Entwicklung von innovativen Produkten zur sicheren Gefahrstofflagerung und -erfassung. Europas führender Experte im Bereich Sicherheit und Umweltschutz im Umgang ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
asecos GmbH
Weiherfeldsiedlung 16-18
63584 Gründau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG