VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
asecos GmbH
Pressemitteilung

Neue Sicherheitsschrank-Serie von asecos

(PM) Gründau, 15.11.2011 - Es gibt Neuigkeiten für die Lagerung brennbarer Flüssigkeiten. Die neue Typ 90 Sicherheitsschrankserie vom europäischen Marktführer asecos ist seit heute verfügbar. Viele innovative Details im Hinblick auf Konstruktion und Optik versprechen neue Alltagstauglichkeit. Der Schrank, der in 60, 90 und 120 cm Breite verfügbar ist, bietet verschiedene Highlights. Zum Beispiel verwendet asecos für die neuen Modelle robuste Strukturlackierung, die für mehr Resistenz gegen Umwelteinflüsse sorgt.

Neue Materialien und eine veränderte Bauweise der Schränke aus Gründau verbessern die Verwindungssteifheit, woduch die Einbringung und der Transport vereinfacht werden. Zusätzlich helfen ein integrierter Sockel sowie eine mobile Transporthilfe, der „Q-Mover“, beim Transportieren.

Die Konstruktion der Schränke ermöglicht dadurch die stabile Unterfahrbarkeit mit beiden Hubwagenarmen sowie den aufrechten Längstransport der Schränke. Die Bewegung auch durch schmale Türen und Durchgänge ist so für alle Schranktypen möglich. Für weitere Alltagssicherheit ist ein manipulationssicheres Türschloss in jeder Schranktür verbaut. Eine entsprechende Rot-Grün-Anzeige signalisiert den aktuellen Schließzustand der Türen. Besonders auffällig ist die neue Optik der Sicherheitsschränke.

Bei anthrazitfarbenem Korpus sind die Schranktüren in sieben Farben wählbar: Weiß, Lichtgrau, Grün, Blau, Silbergrau, Sicherheitsgelb und Rot stehen zur Auswahl.

Weitere Informationen sowie die Broschüre zur neuen Schrankserie sind beim Hersteller jederzeit unter info@asecos.com oder www.asecosQ.com erhältlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
asecos GmbH
Frau Manuela Krawetzke
Weiherfeldsiedlung 16-18
63584 Gründau
+49-6051-9220-785
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ASECOS

Seit der Gründung im Jahre 1994 widmet sich die asecos GmbH der Forschung und Entwicklung von innovativen Produkten zur sicheren Gefahrstofflagerung und -erfassung. Europas führender Experte im Bereich Sicherheit und Umweltschutz im Umgang ...
PRESSEFACH
asecos GmbH
Weiherfeldsiedlung 16-18
63584 Gründau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG