VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
NetSys.IT GbR
Pressemitteilung

Neue Software DMCC ermöglicht jederzeit und überall dynamische Benutzeroberflächen

(PM) Ilmenau, 09.12.2010 - Das Dynamic Multiview Control Center (DMCC) ermöglicht es, komfortable und hoch dynamische Bediensysteme zur Informationsaufbereitung und Statuskontrolle von beliebigen Systemen und Anlagen einfach und schnell zu realisieren. Es bietet die Möglichkeit die Inhalte der Cockpit- bzw. Bedienoberflächen durch den Anwender völlig frei zu gestalten. Des Weiteren stellt DMCC vorgefertigte Grafikelemente zur Komposition der Bedienoberfläche zur Verfügung. Diese kann der Anwender nach Belieben konfigurieren und eigene Grafiken integrieren. Die erzeugten grafischen Cockpit- bzw. Bedienoberflächen können jederzeit und ohne weitere Anpassungen in beliebige IT-Lösungen eingebettet werden. Dazu benötigt der Anwender keine Programmiervorkenntnisse. Wegen ihrer Auflösungsunabhängigkeit können die erstellten Bedienoberflächen sowohl auf PCs als auch auf mobilen Endgeräten (z. B. Smartphones) eingesetzt werden.

Im Rahmen des Förderprogramms „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“, unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, entwickelte der Ilmenauer IT-Dienstleister NetSys.IT die neue Software DMCC. Durch die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des Dynamic Multiview Control Center ist eine individuelle Anpassung an ganz unterschiedliche Einsatzbereiche möglich.

Ursprünglich wurde DMCC für den Rundfunk konzipiert. In dieser Branche sind extrem kurze Entwicklungszyklen der Inhalte für Management Information Systems alltäglich. DMCC ermöglicht, ohne die Hilfe eines Softwareentwicklers, die direkte Integration einer erstellten Grafik in die Bedienoberfläche. Gegenwärtig ist DMCC beim Radiosender Landeswelle Thüringen erfolgreich im Piloteinsatz.

Für die Überwachungssysteme des öffentlichen Straßenverkehrs müssen Informationen nicht nur aktuell sondern auch übersichtlich sein. DMCC vereinfacht und beschleunigt die Darstellung umfangreicher Daten auf der Bedienoberfläche. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit Video- und/oder Bildinformationen einzubinden. DMCC steuert die Ausgabe der Signale, macht diese sichtbar und vernetzt sie mit dem komplexen IT-System der Verkehrsüberwachung.

Im Bereich der Logistik verarbeitet DMCC Informationen und visualisiert diese dynamisch auf mobilen Endgeräten. Ad hoc – Verbindungen zu verschiedenen beladenen LKWs führen zu einer direkten Kontrolle. Damit ist zum Beispiel die ständige Überwachung von Kühlketten oder von Transporten wertvoller Waren möglich. Durch moderne Sensortechnik kommt es zu einer kontinuierlichen Überwachung von Key Performance Indicator (KPI). DMCC bietet ein Alarmsystem, welches kritische Wertüberschreitungen der KPI zuverlässig meldet.

DMCC kann die Arbeit von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdiensten und anderen Organisationen mit Sicherheitsaufgaben erheblich vereinfachen. Es stellt Einsatzkräften auf einer Bedienoberfläche geografisches Online-Kartenmaterial mit Landschaften, Orten, Straßen, aber zum Beispiel auch Standorte von Hydranten dar. Außerdem zeigt DMCC dem Einsatzleiter auf Wunsch jederzeit an, welche Einsatzkräfte und Einsatzmaterialien zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen unter www.netsys-it.de
PRESSEKONTAKT
NetSys.IT GbR
Frau Caroline Schilling
Bahndamm 8
98693 Ilmenau
+49-3677-203515
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NETSYS.IT GBR

Die NetSys.IT entstand im Jahr 2000 durch die Zusammenführung verschiedener Spinoff’s der TU Ilmenau. Aktuell bietet der IT-Dienstleister ein breitgefächertes Leistungsspektrum an, das von der Analyse und Planung über die Entwicklung ...
PRESSEFACH
NetSys.IT GbR
Bahndamm 8
98693 Ilmenau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG