VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ars publicandi GmbH
Pressemitteilung

Mit verbreitertem Angebot zur Light+Building 2010

Schmidt-Strahl GmbH präsentiert nach Übernahme der Ernst Rademacher GmbH zur Weltleitmesse für Architektur und Technik sein komplementäres Angebot mit deutlich vergrößertem Portfolio an hochmodernen Beleuchtungssystemen
(PM) 58791 Werdohl, 09.04.2010 - Werdohl, 9. April 2010. Erstmals seit der Ende 2009 vollzogenen Übernahme der Ernst Rademacher GmbH tritt die Schmidt-Strahl GmbH aus Werdohl zur Light+Building 2010 in Frankfurt/Main an. Anlässlich der im Zwei-Jahres-Turnus stattfindenden Weltleitmesse für Architektur und Technik präsentiert der Spezialist für innovative Lichtsysteme vom 11. bis 16. April sein jetzt komplementäres und damit wesentlich breiteres Leistungsspektrum. Dann besteht für das interessierte Fachpublikum die Möglichkeit, sich in Halle 4.2 an Stand A06 intensiv zum Angebot an technologisch ausgereiften Leuchten für den Außenbereich, Hallen und Decken, Krane und Straßen sowie Langfeld- und LED-Leuchten zu informieren.

„Wir freuen uns darauf, den Messebesuchern nach der Übernahme der Ernst Rademacher GmbH jetzt ein deutlich umfangreicheres Portfolio mit zahlreichen Highlights vorzustellen“, erläutert Christian Broyer, geschäftsführender Gesellschafter von Schmidt-Strahl. „Dabei werden wir natürlich die Gelegenheit nutzen, uns dem Publikum mit unseren gewachsenen Kapazitäten zu präsentieren, die ihnen ein noch breiteres Angebot zur Verfügung stellen, aus dem sie die für ihre Belange optimale Lösung wählen können, und andererseits vor Ort im direkten Dialog unterstreichen, dass sich im konkreten Tagesgeschäft für die Kunden künftig nichts ändert und sie weiterhin die gewohnt zuverlässige Betreuung mit ihren bekannten Ansprechpartnern erhalten.“

Zu den anlässlich der Messe vorgestellten Höhepunkten des vereinten Portfolios von Schmidt-Strahl und Ernst Rademacher zählen unter anderem die Hallen- und Deckenleuchte PSH-HD für Halogen-Metalldampflampen und Natriumdampf-Hochdrucklampen sowie die Flutlichtleuchte PSH 1000 QB HIT, die in ihrer Klasse zu den kleinsten gehört und beispielsweise an Baustellen oder bei der Kran- und mobilen Sportstättenbeleuchtung zum Einsatz kommt. Die ebenfalls vorgestellte Altus-Stele eignet sich für die Beleuchtung von öffentlichen und privaten Parkplätzen, repräsentativen Anlagen, verkehrsberuhigten Zonen und Promenaden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ars publicandi GmbH
Frau Martina Overmann
Schulstraße 28
66976 Rodalben
+49-6331-5543-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHMIDT-STRAHL GMBH

Ergänzendes zu Schmidt-Strahl Seit der Gründung 1953 steht die Schmidt-Strahl GmbH als Synonym für angewandte Lichttechnik und entwickelte sich zu einem der heute führenden Leuchtenhersteller für Sportstätten, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ars publicandi GmbH
Schulstraße 28
66976 Rodalben
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG