VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BOND PR-Agenten
Pressemitteilung

Messe Moderner Staat: Aperto bietet Rundum-Beratung für moderne Kommunikation im Web!

IT- und Fachverantwortliche aus dem Public Sector können sich bei den Online-Experten von Aperto über die aktuell wichtigsten Internet-Themen informieren: Social Media, Mobiles Web, Online Marketing, barrierefreie Portale uvm.
(PM) Berlin, 07.10.2010 - Über 50 Millionen Deutsche sind regelmäßig online, 40 Prozent nutzen Communities*, jeder dritte Bürger besitzt ein Smartphone und kann damit mobil auf Internet-Angebote zugreifen, jeder Siebte ist bei Facebook registriert. Informationsprozesse laufen heute anders ab, als noch vor wenigen Jahren. Nach Einschätzung von Aperto schauen viele Institutionen dem rasanten Medienwandel noch unbeteiligt zu, anstatt ihre Kommunikation modern und bürgernah zu gestalten. Der Internet-Dienstleister erklärt Interessenten auf der Messe Moderner Staat (von 27. - 28.10. in Berlin) anhand konkreter Beispiele von Ministerien, Bundesländern, Städten, Verbänden und NGOs, welche Lösungen und Konzepte den Wandel ihrer Kommunikation unterstützen.

„Über das Internet ist heute echte gesellschaftliche Teilhabe möglich. Websites und Portale sind dabei nach wie vor zentrale Medien. Sie müssen aber barrierefrei, suchmaschinenoptimiert und mobil abrufbar sein. Außerdem sollten sie an den richtigen Stellen beworben werden, um alle Menschen zu erreichen. Immer bedeutender werden Angebote wie Wikis, E-Partizipation, Facebook-Communities, Video-Kommunikation oder Twitter. Sie steigern die kommunikative Reichweite, bieten die Möglichkeit Themen interessant aufzubereiten und schaffen direkte Verbindungen zu Bürgern, Journalisten und Interessengruppen. Jede Institution sollte deshalb gemeinsam mit Experten eine klare Online- und Social Media-Strategie erarbeiten und Mitarbeitern Social-Media-Guidelines an die Hand geben“, erläutert Stephan Haagen, Mitglied der Geschäftsleitung der Aperto AG die wesentlichen Eckpunkte moderner Online-Kommunikation.

Aperto stellt auf der Moderner Staat 2010 am Stand 2/360 zusammen mit der Materna GmbH auch aktuelle Lösungen auf Basis von CoreMedia und dem Government Site Builder (GSB) sowie Innovationen im Bereich der Barrierefreiheit vor: beispielsweise einen BITV 2 konformen Videoplayer, der das Problem barrierefreier Bewegtbildübertragung löst.

* Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudie 2010
PRESSEKONTAKT
BOND PR-Agenten
Herr Marcus Bond
Graefestr., 90
10967 Berlin
+49-30-35129979
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER APERTO

Aperto wurde 1995 gegründet, ist eine unabhängige, inhabergeführte Agentur mit 120 Mitarbeitern und eines der führenden Unternehmen für interaktive, mediale Lösungen. Unter einem Dach werden Projekte mit einem ...
PRESSEFACH
BOND PR-Agenten
Graefestr., 90
10967 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG