VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BOND PR-Agenten
Pressemitteilung

WebAward und W³ Award für www.sos-kinderdorf.de – eine der weltweit besten Websites

Die Web Marketing Association und die International Academy of the Visual Arts vergeben international begehrte Awards für die von Aperto gestaltete Website des SOS-Kinderdorf e.V.
(PM) Berlin, 08.11.2010 - Der WebAward der Web Marketing Association und der W³ Award der International Academy of the Visual Arts geben weltweit den Maßstab für die Qualität von Websites vor. Die internationale Jury beider Awards setzt sich aus Web-, Marketing- und IT-Experten zusammen und vergibt Punkte für die Bereiche Innovation, Design, Interaktivität, Technologie, Content, Text und Usability. Nur Websites, die in allen Bereichen hervorstechen, haben die Chance auf einen Award. „Viele große Unternehmen und Agenturen aus den USA bewerben sich für den WebAward und den W3 Award. Umso herausragender ist der Gewinn gleich zweier Auszeichnung für einen gemeinnützigen Verein aus Deutschland, der bislang in den Vereinigten Staaten wenig bekannt ist“, erklärt Anika Wilczek, Unitleiterin der Aperto AG, die SOS-Kinderdorf seit mehreren Jahren als Internet-Dienstleister betreut.

www.sos-kinderdorf.de ist barrierearm, suchmaschinenoptimiert und sehr nutzerorientiert gestaltet. Als technische Basis wird das CoreMedia Content Management System eingesetzt. Neben der Website-Gestaltung unterstützt Aperto den Verein auch redaktionell, sowie bei den vielen Social-Media-Aktivitäten. Um die Reichweite des Angebots zu erhöhen, laufen zudem zahlreiche Online-Marketing-Maßnahmen wie Newsletterversand, Display Advertising und Werbung auf YouTube und anderen Plattformen. Paten, Spender und Interessenten können auch mit mobilen Endgeräten auf das Webangebot von SOS-Kinderdorf zugreifen, sich informieren und spenden. Aperto hat den Online-Auftritt für den mobilen Zugriff von unterwegs optimiert, auf die wesentlichen Informationen beschränkt und mit einem vereinfachten Spendenprozess ausgestattet.

Der gemeinnützige Verein steigerte im vergangenen Jahr durch den verzahnten Einsatz verschiedener Online-Maßnahmen die Zahl der Klicks auf seiner Website um 50 Prozent. Dort wird gezielt für diverse Spendenprojekte geworben. Resultat: ein online-bedingtes Spendenplus von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

„Das Web ist für uns eine ideale Plattform, um unseren Spendern und Paten effizient und zeitnah umfangreiche Informationen zu bieten und sie bei der Unterstützung unserer Hilfsprojekte zu beteiligen. Dabei setzen wir heute sehr effektive Konzepte in Online-Marketing und Content Management um. So können wir die online-affinen Zielgruppen äußerst wirksam, aber kostengünstig erreichen und letztendlich Verwaltungskosten einsparen. Der Gewinn von gleich zwei internationalen Awards zeigt uns, dass wir gemeinsam mit Aperto vieles richtig gemacht haben und wie wichtig es ist, in den zahlreichen Kanälen des Webs professionell aufzutreten“, sagt Thomas Laker, Referent Kommunikation bei SOS-Kinderdorf.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BOND PR-Agenten
Herr Marcus Bond
Graefestr., 90
10967 Berlin
+49-30-35129979
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER APERTO

Aperto wurde 1995 gegründet, ist eine unabhängige, inhabergeführte Agentur mit 120 Mitarbeitern und eines der führenden Unternehmen für interaktive, mediale Lösungen. Unter einem Dach werden Projekte mit einem ...
PRESSEFACH
BOND PR-Agenten
Graefestr., 90
10967 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG