VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
Pressemitteilung

Marketing für 1 Euro

Wenn der Deckungsbeitrag in Sachen Neukundenakquise, Interessentengewinnung oder Produktabsatz nur ein Euro Investment zulässt. TLC Marketing meint es reicht, um erfolgreich zu sein.
(PM) Frankfurt, 27.10.2010 - Betrachtet man sich heutzutage die Marketingkosten so sieht man in der Regel zunächst die Gesamtkosten, die komplett benötigte Budgetgröße für eine Aktion, für eine Vermarktung oder auch den Vertrieb. Doch rechnet man am Ende einer jeden Maßnahmen inklusive Zeitraum den Erfolg dagegen, erhält man den Wert „Marketingerfolg“. Dargestellt in Kennzahlen wie Cost-per-Lead, Client, -Response, -Produktabsatz, -Frequenz etc. wissen wir, wie erfolgreich das Budget gearbeitet hat. De facto wissen wir, was wir benötigen, um Erfolg einzukaufen.

So wir beispielsweise uns 1 Euro erlauben können, z.B. als Investment in einen neuen Interessenten, dann denkt man in der Regel an Anreize, Mehrwerte und Vorteile, die für 1 Euro zu bekommen sind. Der Marketingeffekt richtet sich in diesem Moment an der Würdigung und Erwartungshaltung des Interessenten, der sich sagt: „Bin ich bereit für 1 Euro Interessent zu sein?“. Die Response-Quote können wir vielleicht an uns selbst anlegen und bestätigen „vielleicht?“. Im Ergebnis erhalten wir sodann die entsprechenden Responseraten – mehr oder weniger wie erwartet.

Wenn wir allerdings 1 Euro einsetzen können, deren Mehrwert gefühlt weit bei > 10 bis 100 liegt, haben wir einen Marketingeffekt, der schon in der Ratio sagt „Da steckt wirklich viel für mich drin“. Wenn hingegen neben der rationellen Empfindung auch noch etwas Emotionales und Persönliches wie Freizeit, Lifestyle oder Reisen dahinter steckt, die man 2for1 oder kostenlos, in jedem Fall bequem genießen darf, dann dramatisiert sich der Marketingeffekt einmal mehr.

TLC Marketing aus Frankfurt ist Anbieter solcher Mehrwerte in Form von Prämien, Incentives, Goodies, die im Rahmen des kalkulierten Deckungsbeitrags passen und gleichzeitig rationale wie emotionale Vorteile als TLC Effekt vereinen, um sie im Marketing renommierter Unternehmen und Marken zu Einsatz zu bringen.

Michael Gorius hierzu: „Mit allein über 1.000 Mehrwertkonzepten bieten wir ein Spektrum, das jegliche Absatzsituationen wirkungsvoll begünstigen kann.“ Der Vertriebsverantwortliche von TLC Marketing bestätigt, dass es je nach Auflage auch günstigere Prämien gibt, aber auch hochwertigere, z.B. für entsprechende Güter und Marketingmomente. „Für uns gilt stets die Deckungsbeitragsgröße eines Produktes bzw. das, was innerhalb der Kostenrechnung drin ist, nehmen wir als Vorgabe und arrangieren hiermit eine wirkungsvolle Kampagne“ so nochmal Gorius, „Werbekampagnen wie Beck’s Mix & Win oder Kellogg’s Erlebnistag, die beim Kauf einer Einheit mit ihren Mehrwerten beeindrucken und sogar durch den funktionierenden TLC Effekt weiter ausgebaut werden“. Demnach gibt es für 1 Euro viel Marketing, das vor allem dem Verbraucher interessiert, weil es ihn dort hinschickt, wo er am liebsten ist: In seine Freizeit.

Interessierte Marketingentscheider können sich unter www.tlcmarketing.com/de näher informieren. Michael Gorius steht auch auf XING zu einem Erfahrungsaustausch rund um das 1 Euro-Marketing zur Verfügung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
Herr Andreas Rolle
An der Leimenkaut 9b
65207 Wiesbaden
+49-172-6716761
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TLC MARKETING PROMOTION UND INCENTIVE GMBH

TLC ist eine global agierende Promotion-Agentur für Verkaufsförderung und Incentive-Marketing. Weltweit nutzen führende Unternehmen und Marken aller Branchen die TLC B2C Prämien und Incentives, um emotional wirkende ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Klaus Grimmer Unternehmensberatung GmbH
An der Leimenkaut 9b
65207 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG