VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TalentEntdecker
Pressemitteilung

Leichtathletik: Sprinter Sven Knipphals überzeugt bei Bauhaus Juniorengala

Sven Knipphals, Sprinter beim VfL Wolfsburg, überzeugte beim Leichtathletik Top-Meeting Bauhaus Juniorengala in Mannheim. Mit der 4 x 100m Staffel deutsche Jahresbestzeit. 200m Lauf mit persönlicher Bestzeit und EM-Norm.
(PM) Mannheim, 08.07.2014 - Sven Knipphals trat bei der Bauhaus Juniorengala an, um die EM-Norm von 20,60 Sekunden über 200m zu laufen. Mit persönlicher Bestzeit von 20,48 Sekunde wurde Knipphals drittschnellster Deutscher in Mannheim und macht sich nun berechtigte Hoffnungen auf die Europameisterschaft vom 12. – 18. August in Zürich (Schweiz).

Für Sven Knipphals war das Wochenende ein voller Erfolg. Am Samstag lief er die 100m bei schwierigen Windverhältnissen mit 10,26 Sekunden und blieb damit 0,06 unter seiner persönlichen Bestzeit vom letzten Jahr. Für die Europameisterschaft ist er bereits die EM-Norm von 10,24 Sekunden gelaufen. Er liegt mit 10,22 Sekunden derzeit auf Rang 6 in Deutschland. In Mannheim galt daher die volle Konzentration auf den 200m Lauf am Sonntag. Bei regulärem Rückenwind von 1,7m/s konnte der Wolfsburger Sprinter die erforderliche EM-Norm von 20,60 Sekunden unterbieten und kam mit persönlicher Bestzeit von 20,48 Sekunden ins Ziel. Insgesamt ist er mit seiner Zeit viertschnellster Deutscher. Aber auch in der Staffel beweist Sven Knipphals seine läuferischen Qualitäten. In Mannheim startete der Sprinter vom VfL Wolfsburg mit seinen Kollegen Alexander Kosenkow, Julian Reus (beide TV Wattenscheid) und Patrick Domogala (MTG Mannheim). Das Quartett lief mit 38,46 Sekunden deutsche Jahresbestzeit. „Ich bin total glücklich über meine Leistung heute in der Staffel und im 200m Lauf.“ sagt ein erschöpfter Sven Knipphals und ergänzt „heute hat einfach alles gepasst und ich habe mich gut gefühlt.“

Dennoch gilt es in den Einzelstartplätzen weiter nach vorne zu rücken. „Ich möchte unter die Top-3 in Deutschland laufen.“ gibt sich Knipphals bekannt kämpferisch auf den Strecken 100m und 200m. Die nächste Gelegenheit sich zu beweisen ergibt sich bei den deutschen Meisterschaften am 26./27.07.2014 in Ulm.
PRESSEKONTAKT
TalentEntdecker
Herr Ingo Bartels
Benzstr.21c
38446 Wolfsburg
+49-5361-3889868
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TALENTENTDECKER

Als Agentur für Sportmarketing bietet TalentEntdecker umfassendes Know-how bei allen Kommunikations- und Marketingmaßnahmen im Sport. Der Schwerpunkt ist die Sportlervermarktung bei der sämtliche Leistungen eins Marketing Beraters ...
ZUM AUTOR
ÜBER SVEN KNIPPHALS

Sven Knipphals wurde 1985 in Hannover geboren und zog mit zwei Jahren nach Wolfsburg um. Im Alter von sieben Jahren begann er mit der Leichtathletik. Richtig los mit der Karriere ging es allerdings erst mit 16 Jahren als ihn sein jetziger Trainer ...
PRESSEFACH
TalentEntdecker
Benzstr.21c
38446 Wolfsburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG