VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Intrum Justitia GmbH
Pressemitteilung

Intrum Justitia auf der Fachtagung Risikomanager 2012

Intrum Justitia hält Vortrag auf der diesjährigen Fachtagung Risikomanager
(PM) Darmstadt , 29.09.2012 - Die Intrum Justitia ist dieses Jahr auf der Fachtagung Risikomanager zu Gast. Auf der vom 10. – 11. Oktober in Köln stattfindenden Konferenz hält Patrick Kriegel, Head of Client Care & Marketing bei Intrum Justitia, einen Vortrag zum Thema Auslandsforderungen. Das jährliche Treffen kreist ganz um das Thema Risikomanagement. Ein Bereich, der in letzter Zeit ganz besonders dynamische und breit gefächerte Entwicklungen zeigt – nicht zuletzt aufgrund tiefschürfender Veränderungen auf den Kreditmärkten. Man darf also auch dieses Jahr wieder auf interessante Vorträge und inspirierende Diskussionen gespannt sein.

Die Fachtagung Risikomanagement ist das größte deutsche Risikomanagement Branchentreffen und wird veranstaltet von der BANKINGCLUB GmbH. Neben diversen Vorträgen gibt es während der Podiumsdiskussion Raum für regen Meinungsaustausch. Die Pausen bieten Möglichkeiten zum Networking, und abgerundet wird die zweitägige Veranstaltung von einem unterhaltsamen Abendprogramm. Das Treffen macht fit für die Zukunft und die spannenden Herausforderungen der Branche – so die Erfahrung von Intrum Justitia.

Die Intrum Justitia GmbH ist 2012 ebenfalls mit einem Vortrag vertreten: Patrick Kriegel, Head of Client Care & Marketing bei der Intrum Justitia, widmet sich dem Thema Auslandsforderungen. Als Marktführer des europaweiten Kreditmanagements verfügt die Intrum Justitia über ausreichend Erfahrungswerte, die sie gerne teilt. Kriegels Vortrag „Herausforderung Auslandsforderung – Was Sie bei der Beitreibung im Ausland beachten müssen“ zeigt, wo Herausforderungen liegen und nennt Zahlen, Fakten und Unterschiede zwischen nationaler und internationaler Eintreibung. Bei rechtlichen Rahmenbedingungen, Zahlungsgewohnheiten und Geschäftspraktiken gibt es mitunter erhebliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Ländern. Mit dem Vortrag möchte die Intrum Justitia GmbH unterstreichen, wie wichtig das Thema Auslandsforderungen aufgrund immer stärker werdender Internationalisierung von Unternehmen in Zukunft sein wird. Die Intrum Justitia GmbH möchte auf der Fachtagung Risikomanager einen guten Überblick über Anforderungen, Chancen und Tücken der Auslandsforderung geben.

Das zweitägige Programm der Fachtagung Risikomanager widmet sich allen Aspekten des Risikomanagements und diskutiert Fragestellungen aus der Branche. Das Risikomanagement ist ein Markt, der in jüngster Zeit wie kein zweiter von innovativen Veränderungen geprägt ist, die wiederum für Risikocontroller neue Aufgabenstellungen mit sich bringen. So müssen Risikokategorien neu gedacht werden, und eine weitere Herausforderung sind die modernen Bewertungs- und Steuerungsmethoden. Mehr als zuvor kommt es auf vertrauensvolle Kooperationspartner an, wenn es um die erfolgreiche Eintreibung von Forderungen geht, weiß die Intrum Justitia GmbH.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Intrum Justitia GmbH
Herr Patrick Kriegel
Pallaswiesenstraße 180 - 182
64293 Darmstadt
+49-6151-816784
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE INTRUM JUSTITIA GMBH

Intrum Justitia bietet europaweit Credit Management- und Inkasso-Dienstleistungen an, die den Cashflow und die langfristige Rentabilität von Kunden messbar verbessern und den Kauf von Forderungen miteinschließen. Das im Jahr 1923 in ...
PRESSEFACH
Intrum Justitia GmbH
Pallaswiesenstraße 180 - 182
64293 Darmstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG