VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LEWIS PR
Pressemitteilung

IBM SPSS Predictive Analytics hilft beim Artenschutz von Grevyzebras in Kenia

Die Marwell Wildlife Organisation verwendet Predictive Analytics, um die gestreiften Pferde zu erforschen und zu schützen
(PM) München, 16.09.2010 - Mit IBM SPSS Predictive Analytics erhalten die Mitarbeiter der Marwell Wildlife Organisation völlig neue Einblicke in das Leben der seltenen Grevyzebras im Norden von Kenia. Die Analyse der Daten, die über die Herdentiere gesammelt wurden, lassen Muster und Trends über die Lebensgewohnheiten dieser Art erkennen und geben Rückschlüsse über mögliche Bedrohungen für die gestreiften Unpaarhufer. Dank dieser Erkenntnisse kann Marwell Wildlife nun vermehrt schützende Maßnahmen treffen, um den Fortbestand der Säugetiere zu sichern.

Wie IBM anlässlich der START-Konferenz in London jetzt demonstrierte, spielt Predictive Analytics eine Schlüsselrolle in der Erhaltung dieser Zebraart. Notwendig sind solch umfangreiche Analysen, da der Bestand der Tiere im Norden Kenias inzwischen auf weniger als 2.500 Exemplare geschrumpft ist. Um dem Rückgang der Grevyzebra-Population auf die Spur zu kommen, erhebt die Organisation zahlreiche Daten. Einerseits werden Luftaufnahmen, Bilder aus Kamerafallen und Daten von Peilsendern in die Analyse einbezogen, andererseits führen die Mitarbeiter auch Interviews mit ansässigen Hirten durch. Sie kennen die Umgebung schließlich sehr genau und liefern so detaillierte Angaben über den Bestand und die Lebensweise der Tiere. Zudem haben sie einen guten Einblick, welche Gefahren für den Fortbestand drohen. Dank der durch die Datenanalyse gewonnenen Ergebnisse können dann zielgerichtet Schutzmaßnahmen getroffen werden.

In den Umfragen werden auch andere Einflussfaktoren, wie die Erziehung, die Ausbildung, das Alter oder der Herkunftsort der befragten Hirten berücksichtigt. Es zeigte sich zum Beispiel, dass viele der Einheimischen das Fett der Tiere zur Herstellung von traditioneller Medizin verwenden. Doch mit Zugang zu moderner, medizinischer Versorgung würde die Hirtengemeinschaft das Körperfett der Pferde nicht mehr benötigen und somit weniger Grevyzebras jagen.
PRESSEKONTAKT
LEWIS Communications GmbH
Frau Katharina Scheurer
Baiersbrunnersraße 15
81379 München
+49-89-17302646
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER SPSS, AN IBM COMPANY

SPSS, an IBM company, ist ein führender Anbieter von Predictive Analytics-Software und -Lösungen. Das komplette Unternehmensportfolio an Softwareprodukten – Data Collection, Statistik, Modelling und Deployment – erfasst Einstellungen und ...
PRESSEFACH
LEWIS PR
Baiersbrunnerstraße 15
81379 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG