VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LEWIS PR
Pressemitteilung

Deloitte und QlikTech bilden strategische Allianz

Beide Unternehmen wollen Business-Discovery-Ansatz von QlikView weltweit anbieten
(PM) Radnor, PA (USA)/Rotterdam (Niederlande), 26.04.2011 - QlikTech, eines der führenden Unternehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI), und Deloitte*, eines der führenden Beratungsunternehmen für die Bereiche Business, Management und Technologie, bilden eine strategische Allianz. Im Rahmen der Vereinbarung haben nun alle globalen Mitgliedsunternehmen von Deloitte die Möglichkeit, mit den jeweils lokalen QlikTech-Niederlassungen zusammenzuarbeiten. Die Allianz ist in den Niederlanden gestartet und soll auf weitere Länder ausgerollt werden.

Bei den Deloitte-Mitgliedsunternehmen, die Dienstleistungen in den Bereichen Business Intelligence und Analytics Services anbieten, sind weltweit rund 10.000 Experten beschäftigt. Die teilnehmenden Unternehmen werden ihr QlikView-Wissen weiter ausbauen und mehr Consultants als QlikView-Developer zertifizieren. Mit dieser strategischen Allianz trägt Deloitte der Nachfrage nach anwenderfreundlichen Lösungen, die das Optimum aus Unternehmensdaten herausholen, Rechnung.

„Die Allianz von Deloitte mit QlikTech unterstützt uns dabei, unseren Kunden mit der Analyse- und Reporting-Lösung QlikView schnelle, visuell anschauliche und einfache Datenanalysen zu bieten“, so Patrick Schunck, Partner bei Deloitte Consulting BV. „Auf diese Weise können wir unsere bestehenden Lösungen verbessern und sichern uns zudem einen Vorsprung in puncto neue Entwicklungen. Unsere Kunden profitieren von unserer engen Zusammenarbeit mit QlikTech insofern, als dass sie schnell und effizient genau die Antworten auf ihre geschäftlichen Fragen bekommen, die sie benötigen.“

Bei Deloitte wird QlikView für die schnelle Entwicklung von Applikationen zur Analyse von Kundenproblemen eingesetzt. Deloitte kann auf eine lange Liste erfolgreicher Beratungsprojekte in den Bereichen Data Analytics und Business Intelligence zurückblicken. Über die Allianz mit QlikView können Deloitte-Mitgliedsunternehmen ihren Kunden künftig einen verbesserten Service in Bereichen wie Working Capital Reduction, Spend Management, Optimierung der Supply Chain sowie Sales Performance Management bieten. „Über die performante Lösung QlikView können unsere Kunden auch große Datenmengen einfach und flexibel analysieren“, sagt Stefan van Duin, Director Business Intelligence & Analytics bei Deloitte Consulting BV. „Die einfache Bedienbarkeit von QlikView deckt sich mit unserer Mission ´Bring Business Intelligence back to Business!´”

„Die Allianz mit Deloitte ist eine wichtige Erweiterung unseres internationalen Netzwerks”, so Peter McQuade, VP of Global Alliances bei QlikTech. „Die Visionen von QlikTech und Deloitte liegen sehr dicht beieinander. Unser beider Ziel ist es, dem Anwender über den Business-Discovery-Ansatz anwendergesteuerte Business Intelligence zu liefern. Mit Deloittes umfassendem Wissen in Bezug auf das Geschäft ihrer Kunden, deren eingesetzte Systeme und QlikView werden schnellere und smartere Deployments und somit Datenanalysen für alle Mitarbeiter eines Unternehmens ermöglicht.“

*In diesem Zusammenhang meint “Deloitte” die Deloitte Consulting BV, die den Vertrag unterzeichnet hat. Diese ist eine Tochtergesellschaft von Deloitte Netherlands. Der Begriff der Deloitte-Mitgliedsunternehmen bezieht sich auf das weitere globale Deloitte-Netzwerk.

Mehr zu Deloitte finden Interessierte unter www.deloitte.com/de
PRESSEKONTAKT
Octane PR
Frau Katharina Scheurer
Zuständigkeitsbereich: Line Manager
Baierbrunnerstr. 15
81379 München
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER QLIKTECH

Über QlikTech QlikTech (NASDAQ: QLIK) ist ein führendes Untenehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI). Die leistungsfähige und benutzerfreundliche Business-Discovery-Lösung ...
PRESSEFACH
LEWIS PR
Baiersbrunnerstraße 15
81379 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG