VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
RIEMSER Arzneimittel AG
Pressemitteilung

Geschäftsbericht 2009 der Riemser Arzneimittel AG veröffentlicht

Die Riemser AG veröffentlichte ihren Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2009, in dem das Unternehmen seinen Umsatz auf 102,5 Mio. EUR steigerte. Der im Jahr 2008 begonnene Prozess der Entwicklung zum Specialty Pharma Anbieter wurde fortgesetzt.
(PM) Greifswald-Insel Riems, 14.07.2010 - Abgeschlossen wurde das Geschäftsjahr 2009 erneut mit einem deutlichen Anstieg des Umsatzes um 18% auf 102,5 Mio. EUR. Der internationale Geschäftsbereich verzeichnete daran einen Anteil von 33,2 Mio. EUR und damit eine Steigerung von rund 23% im Vergleich zum Vorjahr (2008: 27,1 Mio. EUR).

Im Jahr 2009 setzte die Riemser Arzneimittel AG konsequent den im Vorjahr begonnenen Prozess der Weiterentwicklung zum international agierenden Specialty Pharma Anbieter fort, um nachhaltig den langfristigen Erfolg des Unternehmens in einem sich verändernden und insbesondere durch Kostendämpfungsmaßnahmen geprägten Marktumfeld zu sichern. Beispiele für die strategische Positionierung sind die Übernahme von Tuberkulosepräparaten der Grünenthal GmbH und die erfolgreiche internationale Zusammenarbeit mit dem italienischen Unternehmen Adienne Pharma & Biotech zur Zulassung von Tepadina®, einem Präparat mit Orphan Drug Status (Arzneimittel zur Behandlung seltener Erkrankungen), durch die Europäische Arzneimittelagentur, EMA. In den Geschäftseinheiten wurde die begonnene strategische Konzentration fortgesetzt, vor allem durch die Positionierung in der Supportivtherapie in der Onkologie sowie in den Bereichen Knochenregeneration und Implantologie im Dentalmarkt.

Die Verschmelzung der bisherigen Bereiche „Klinische Forschung“ und „Medizinische Wissenschaft“ im Lauf des Jahres 2009 zum neuen Kompetenzzentrum „Riemser Medizin und Wissenschaft“ wird die Vermarktung und das Life-Cycle-Management des RIEMSER Produktportfolios in Zukunft noch effektiver unterstützen.

Die RIEMSER Arzneimittel AG wird mit der Entwicklung zum Specialty Pharma Unternehmen ihren Wachstumskurs auch im Jahr 2010 und den kommenden Jahren weiter erfolgreich fortsetzen.

Als Pdf-Download ist der neue Riemser Geschäftsbericht unter www.riemser.com verfügbar.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
RIEMSER Arzneimittel AG
Frau Claudia Kerber
An der Wiek 7
17493 Greifswald - Insel Riems
+49-38351-76129
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RIEMSER ARZNEIMITTEL AG

Die Riemser Arzneimittel AG ist ein produzierendes und entwickelndes mittelständigsches Pharmaunternehmen. Der Hauptsitz befindet sich in einem der Insel Riems vor gelagerten Ortsteil Greifswalds. Die Riemser AG betreibt mehrere ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
RIEMSER Arzneimittel AG
An der Wiek 7
17493 Greifswald - Insel Riems
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG