VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mettler-Toledo International Inc.
Pressemitteilung

Führender Hersteller von Schweinefleisch-Produkten setzt METTLER TOLEDO-System zur Qualitätssicherung ein

DATUMSZEILE -- Da ein führender Verarbeitungsbetrieb für Schweinfleischprodukte ohne Knochen den Grossteil seiner Produkte nach Japan, einen der weltweit qualitätsbewusstesten Märkte, exportiert, ist das Unternehmen ständig bemüht
(PM) Switzerland, 20.08.2010 - Bei der Prüfung großer Mengen von Schweinehackfleisch vor der Verpackung findet das PowerChekPlus-Röntgenerkennungssystem Knochen sowie Fremdkörper wie Stein, Glas, Keramik und Metall. Nachdem das Schweinefleisch in 10-kg-Beutel verpackt wird, überprüft das PowerPhasePLUS-Metallsuchgerät das Produkt. Mit der höchsten Suchempfindlichkeit wird sichergestellt, dass auch die kleinsten Metallfremdkörper aufgefunden werden, darunter eisenhaltige und nicht eisenhaltige Verunreinigungen sowie rostfreier Stahl und Draht.

Das PowerChekPlus-Röntgeninspektionssystem weist eine innovative Selbstlernfunktion auf, durch die das Einlernen neuer Produkte mit geringstem Aufwand ermöglicht wird. Häufige Kalibrierungen werden überflüssig. Das System analysiert Produktvariationen automatisch, um während der Produktion stets die optimale Empfindlichkeit zu erreichen. So können Fehlausschleusungen am besten vermieden werden.

“Wir haben die japanische ‘Kaizen-Philosophie’ übernommen und streben dementsprechend nach fortlaufender Verbesserung. Deshalb finden Sie bei uns mehr Stationen zur Qualitätsprüfung als in der Lebensmittelbranche üblich", erklärt der Geschäftsführer des Fleischverarbeitungsbetriebs. "Die Kombination aus Röntgen- und Metallerkennung ermöglicht uns eine umfassende Beurteilung des Produkts. Wir möchten das breiteste Spektrum möglicher Probleme und die kleinstmöglichen Verunreinigungen erkennen, um maximale Lebensmittelsicherheit und Produktqualität sicherzustellen."

"Vor unserer Entscheidung für die Prüfausrüstung haben wir Röntgeninspektionssysteme von vier Anbietern und Metalldetektoren von drei Anbietern in die engere Wahl gezogen. Wir sind immer wieder auf METTLER TOLEDO SAFELINE zurückgekommen, dem Premium-Standard der Branche. Das Unternehmen hat im Hinblick auf die Anlagen und den Service den besten Ruf", sagt der Geschäftsführer.

"Wir messen den Erfolg des Röntgenerkennungssystems und des Metallsuchgerätes basierend auf einheitlicher Erkennungsempfindlichkeit, reduzierten Ausfallzeiten und Bedienerfreundlichkeit", erläutert der Geschäftsführer. "Seit wir diese beiden Systeme installiert haben, ist es zu keiner Störung gekommen. Die Erkennungsempfindlichkeit hat unsere Erwartungen übertroffen, und es gab keine Probleme mit ungeplanten Ausfallzeiten. Der farbige Touchscreen ist intuitiv und leicht bedienbar, und die Benutzeroberfläche ist in fast allen Sprachen verfügbar."

Das PowerChekPlus-Röntgensystem und das PowerPhasePLUS-Metallsuchgerät entsprechen NEMA 4X (US-Standard), können also in rauen Nassbereichen eingesetzt werden. "Die SAFELINE-Systeme sind ohne Zweifel besser als alle bislang eingesetzten Produkte. Beide Systeme bereiten auch bei der Reinigung keinerlei Probleme", lobt der Geschäftsführer.
PRESSEKONTAKT
Mettler-Toledo International Inc.
Herr Petter Taerbe
Im Langacher
8606 Greifensee
+41-44-9443385
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER METTLER-TOLEDO INTERNATIONAL INC.

METTLER TOLEDO ist auf Präzisionsinstrumente für den professionellen Einsatz spezialisiert. Neben vielen anderen Einsatzbereichen in der pharmazeutischen und chemischen Industrie, Nahrungsmittelherstellung und Kosmetik kommen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mettler-Toledo International Inc.
Im Langacher
8606 Greifensee
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG