VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mettler-Toledo International Inc.
Pressemitteilung

Neue FBRM G600L-Technologie ermöglicht die Echtzeit-Partikelüberwachung in kleineren Laborgefässen

FBRM G600L-Technologie von METTLER TOLEDO ermöglicht die Analyse in Laborgefässen mit einem Volumen von weniger als 10 l ++ Echtzeit-Überwachung von Partikeländerungen und Prozessoptimierung ++ Deutlichen Kosten- und Zeiteinsparungen
(PM) Switzerland , 12.11.2012 - METTER TOLEDO präsentiert seine neue FBRM (Focused Beam Reflectance Measurement)Technologie zur Verfolgung von Geschwindigkeit und Ausmass der Änderungen von Anzahl, Grösse und Form von Partikeln, Partikelstrukturen und Tröpfchen bei vollen Prozesskonzentrationen. FBRM G600L ermöglicht durch die schnelle und effiziente Erfassung von Informationen über Partikeländerungen die schnelle Optimierung von kristallisations-, partikel- und tröpfchenbasierten Prozessen. Weniger Versuche bedeuten geringere Kosten und kürzere Markteinführungszeiten.

Mit einer pneumatische betriebenen Sonde, die sich ideal für den Einsatz in klassifizierten Laborabzügen eignet, kann FBRM G600L in Gefässen mit einem Volumen von 500 ml bis 10 l verwendet oder auch in eine durchgehende Rohrleitung integriert werden. Bei jeder Anwendung ermöglicht FBRM G600L es Chemikern und Ingenieuren, Versuchsvariablen schnell mit Veränderungen der Partikelgrösse, -form und -anzahl zu korrelieren. Dabei kommt dieselbe hochempfindliche FBRM-Technologie zum Einsatz, die METTLER TOLEDO für die weiteren Modelle der Serie verwendet (FBRM G400, FBRM G600Ex und FBRM G600). Die Möglichkeit das Antwortsignal von Partikeln oder Tröpfchensystemen auf veränderte Versuchsparameter zu charakterisieren, ermöglicht eine schnellere Verbesserung der Prozessleistung, eine gleichmässigere Partikelverteilung und eine höhere Produktqualität.

Die Standardausführung der FBRM G600L-Sonde eignet sich für den Einsatz bei Temperaturen von -10 °C bis 150 °C mit einer Option zur Verwendung bis hinab zu -80 °C. Eine Vielzahl erhältlicher Dichtungsvarianten hilft, mit FBRM G600L gesetzliche oder drucktechnische Anforderungen zu erfüllen. Das System ist darüber hinaus mit der iC FBRM-Software zur leistungsstarken Datenerfassung und -interpretation kompatibel, mit der Wissenschaftler Versuchsdaten schnell und einfach evaluieren können.

Weitere technische Daten zum FBRM G600L-System sowie Informationen darüber, wie die FBRM G600L-Technologie zur Optimierung von Laborprozessen beitragen kann, finden sich auf der Website von METTLER TOLEDO unter www.mt.com/fbrmg600l?crel=ePR_PP_DE
PRESSEKONTAKT
Mettler-Toledo International Inc.
Marie-Louise Hupert
Mettler-Toledo International Inc. Im Langacher
8606 Greifensee
+41-44-944 33 85
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER METTLER-TOLEDO INTERNATIONAL INC.

METTLER TOLEDO ist auf Präzisionsinstrumente für den professionellen Einsatz spezialisiert. Neben vielen anderen Einsatzbereichen in der pharmazeutischen und chemischen Industrie, Nahrungsmittelherstellung und Kosmetik kommen ...
PRESSEFACH
Mettler-Toledo International Inc.
Im Langacher
8606 Greifensee
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG