VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
nic.pr
Pressemitteilung

Freiheit und Vielfalt: Bizerba auf der Euro-Shop 2011 (Halle 6, Stand E56)

Konsequent bringt Bizerba POS-Trends auf die Waage und fokussiert weltweite Partnerschaften.
(PM) Balingen, 04.02.2011 - Bizerba fokussiert die Zusammenarbeit mit weltweiten Partnern. „Die POS-Architektur der vergangenen Jahre wird konsequent in die Waagen-Welt integriert. Die Geräte arbeiten zu diesem Zweck nach offenen Standards, sind SAP-zertifiziert und ARTS-kompatibel“, erklärt Tudor Andronic, Director Global Retail Solutions beim Lösungsanbieter Bizerba.

Zu den Anwendungsbeispielen auf der Euro-Shop gehören unter anderem „Digitales Merchandising“ und „Digital Couponing“ mit den Partnern YeahPoint Australia, Online und Acardo. Wichtige Zukunftstrends seien, so Andronic, auch innovative Self-Scanning- und Self-Checkout-Systeme.

Bizerba wächst außerhalb des traditionellen Waagen-Geschäfts

„Diese neue Struktur des Produktportfolios ermöglicht es Bizerba, auch außerhalb des traditionellen Waagen-Geschäfts zu wachsen“, sagt Peter Laudien-Weidenfeller, Director Global Retail Sales bei Bizerba. Kein Waagenanbieter, so Laudien-Weidenfeller weiter, könne „allein alle Funktionalitäten liefern, die z.B. ein führendes europäisches auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisiertes Unternehmen mit eigenen Restaurants zu recht fordert. Gemeinsam mit Procom wurde hier eine einheitliche Architektur für Schalter, Restaurant und Tischservice entwickelt“. Auch die Hardware ist mittlerweile flexibler: Die K-class flex, die modulare Variante der PC-Waage K-class, erlaubt es, einzelne Waagen- und Kassenmodule platzsparend am POS zu integrieren. Standards und Schemata wie UPOS oder IXRETAIL werden konsequent berücksichtigt.

Frische effizient managen: Offenheit für alle Formate entschärft Komplexität globaler Prozesse

Der stetig zunehmende Anteil von Frischwaren verlangt von Lebensmittelhändlern eine neue Art des Denkens und stellt sie vor große Herausforderungen: Warenströme müssen zentral verwaltet, in Echtzeit gesteuert und an die jeweiligen lokalen Verkaufsbedingungen angepasst werden. Bizerba schafft mit der Softwarefamilie RetailFramework die Rahmenbedingungen, um diese Anforderungen schnell, pragmatisch und einheitlich zu realisieren. Auch hier gilt das Prinzip „Offenheit“ für alle Formate: „Heterogene Kundenumgebungen, die aus Waagensystemen verschiedener Hersteller bestehen, können homogen gesteuert werden. Diese webbasierte Anwendung entschärft die Komplexität globaler Prozesse“, so Andronic abschließend.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
nic.pr
Frau Sabine Sohn
Coburgerstraße 3
53113 Bonn
+49-228-6204476
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BIZERBA GMBH & CO. KG

Bizerba ist ein weltweit operierendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
nic.pr
Coburgerstraße 3
53113 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG