VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

First Wikitude ARchitect Developer Kit auf der droidcon vorgestellt

Ab sofort ist die Public Beta Version der auf Webtechnologien basierenden Augmented Reality Platform zum Download verfügbar
(PM) Salzburg, 28.09.2011 - Wikitude, der weltweit erste mobile Augmented Reality (AR) Browser, launcht heute im Rahmen der droidcon Eastern Europe in Bukarest die erste Public Beta des ARchitect Developer Kits (ADK). Wikitude ARchitect bietet Entwicklern die Möglichkeit, AR-Inhalte flexibler und einfacher mit Hilfe von HTML und JavaScript zu kreieren. Das ADK mit Referenz App für Android ist ab sofort gratis unter www.wikitude.com/architect zum Download bereit.

Das ADK enthält zahlreiche Informationen und Spezifikationen, welche Entwickler bei der Kreation ihrer eigenen Augmented Reality Worlds unterstützen. Ebenfalls enthalten ist der ARchitect Mobile Viewer für Android, der einen Preview und das Testen der erstellten Welt vor Publikation ermöglicht. Neben der ausführlichen Dokumentation der ARchitect Library stehen den Entwicklern noch weitere Tools zur Verfügung: Enthalten sind ein Application Programming Interface (API), Tutorials sowie die ARchitect Desktop Engine, welche die Ausführung der ARchitect Welten auf dem Desktop Browser simuliert und ebenfalls für Test- und Analysezwecke geeignet ist.

Erst kürzlich demonstrierte Wikitude erneut seine Vorreiterrolle im Rahmen des Open Geospatioal Consortium (OGC). Gemeinsam mit anderen Mitgliedern des OGCs arbeitet Wikitude federführend an der Standardisierung von AR-Technologien. „Wir wollen der Content- und Entwicklergemeinschaft einen performanten, vielseitigen und offenen AR Standard zugänglich machen. Mit dem Wikitude ARchitect unterstreichen wir diese Absicht erneut“, sagt Wolfgang Damm, Lead ARchitect-Entwickler bei Wikitude. „Entwickler können mittels HTML und JavaScript einfach und schnell arbeiten. Diese weit verbreiteten Web Technologien bilden den perfekten Rahmen für die Gestaltung innovativer Augmented Reality Welten“.

Entwickler profitieren von folgenden ARchitect Funktionen:

1. Einfache Entwicklungstools: ARchitect basiert auf HTML, JavaScript und CSS und somit auf Standards, auf denen Million von Webseiten vertrauen.
2. Flexible Steuerung: Voller Zugriff auf Augmented Reality Ansicht – der Entwickler hat die volle Kontrolle, was und wie der Nutzer etwas sieht.
3. Effiziente Resultate: Die Konzepte hinter ARchitect beruhen auf bekannten Web Technologien, die von praktisch allen Web-Entwicklern verstanden werden. Das Erlernen einer proprietären Technologie ist nicht notwendig.
4. Leistungsfähige Funktionen: ARchitect öffnet unlimitierte Möglichkeiten zur Umsetzung von interaktiven AR Anwendungen. Animation, Media Playback und Geofences gehören zur Grundausstattung dazu.
5. Erweiterung der digitalen Strategie: Die Daten für Augmented Reality Anwendungen auf Basis von ARchitect bleiben auf den Server der Entwickler.

Download Wikitude ARchitect Developer Kit und Informationen (Tutorials und Video-Demos) unter www.wikitude.com/architect

High Resolution Bilder des Wikitude ARchitect sind zu finden unter: www.flickr.com/photos/wikitude/sets/72157626732718774/
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER I5COMM

i5comm macht SEO optimierte PR für i5invest und div. externe Kunden!
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG