VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag / Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Pressemitteilung

„Finanztest“: Testsieg für die Steuer-Spar-Erklärung 2011

In allen Kategorien "sehr gut" oder "gut". Die Steuer-Spar-Erklärung 2011 ging mit der Gesamtnote 1,7 als einer von zwei Siegern aus dem Vergleich von Stiftung Warentest hervor.
(PM) Mannheim, 17.02.2011 - „Finanztest“, die Zeitschrift der unabhängigen Stiftung Warentest hat in Ausgabe 3/2011 verschiedene Steuerprogramme getestet. Steuerexperten und sieben Laien ohne Kenntnisse im Steuerrecht prüften neun Programme auf Herz und Nieren. Die Steuer-Spar-Erklärung 2011 ging mit der Gesamtnote 1,7 als einer von zwei Siegern aus dem Vergleich hervor. Der Hersteller, die Akademische Arbeitsgemeinschaft, ist Teil des Informationsdienstleisters Wolters Kluwer Deutschland.

Steuer-Spar-Erklärung bei Bedienung und Benutzerführung klar vorne

Als Kriterien für die Bewertung wurden die Bedienung sowie Benutzerführung durch das Programm, die korrekte Berechnung zweier Musterfälle, der Leistungs- und Funktionsumfangs sowie der Service per Internet und Telefon und Datenschutz angesetzt. Nur die Software der Akademischen Arbeitsgemeinschaft konnte in allen Kategorien mit „sehr gut“ oder „gut“ überzeugen. In Sachen Bedienung und Benutzerführung liegt die Steuer-Spar-Erklärung klar vorne. So ist sie zum Beispiel das einzige Programm, das für den Anwender prüft, ob es steuerlich vorteilhaft ist, Anträge auf Kinderfreibeträge auf die vollen Freibeträge zu stellen. Bei anderen Programmen muss der Steuerzahler diese Prüfung selbst errechnen.

Auch die Redakteure der Zeitschrift „Computer Bild“ (Ausgabe 4/2011) lobten in ihrem Test die einfache Bedienung der Steuer-Spar-Erklärung: „Besonders einfach ließen sich im Test Steuer-Spar-Erklärung und Steuer easy bedienen“, so die Experten.

Testsiege auch für die Premium-Version Steuer-Spar-Erklärung 2011 plus

Die Steuer-Spar-Erklärung 2011 plus, die Premium-Version der Akademischen Arbeitsgemeinschaft, holte in den Tests der Zeitschriften „com!“ (Ausgabe 3/2011) und „€uro am Sonntag“ (Ausgabe 4/2011) den Testsieg. Die Finanzzeitung „€uro am Sonntag“ verlieh dem Programm den Titel „Beste Steuersoftware 2011“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag / Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Herr David Liniany
Janderstraße 10
68199 Mannheim
+49-221-78870812
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STEUERTIPPS.DE

Über steuertipps.de steuertipps.de – ist eine Marke der Akademischen Arbeitsgemeinschaft und bietet Verbrauchern Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema Steuern. Neben Softwarelösungen wie der „Steuer-Spar-Erklärung“ und ...
ZUM AUTOR
ÜBER DIE AKADEMISCHE ARBEITSGEMEINSCHAFT

Seit über 35 Jahren ist die Akademische Arbeitsgemeinschaft unabhängiger Informationsdienstleister rund um Steuern, Geld und Recht. Unter dem Leitsatz „Wissen, was zu tun ist“ bietet der Verlag Ratgeber und Software für Verbraucher. ...
PRESSEFACH
Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag / Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Janderstraße 10
68199 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG