VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OMSR Office Management Sandra Reinfeld
Pressemitteilung

Farbberatung "für Zwei"

(PM) Wuppertal, 11.03.2010 - In unserer heutigen allseits emanzipierten Zeit gehört es zu den legitimen Forderungen schwangerer Frauen, mit schicker Umstandsmode im Allgemeinen und fröhlich farbigen Schwangerschaftshosen im Besonderen versorgt zu werden. Dabei greifen bei der Farbberatung zunächst selbstverständlich die gleichen bewährten Auswahlkriterien wie bei "unumständlicher" Mode auch. Zunächst muss festgestellt werden, ob die werdende Mutter ein Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp ist. Denn auf diese Typen kommt es bei der seriösen Farbberatung ganz wesentlich an. Zusätzlich ist aber auch die emotionale Wirkung von Farben zu berücksichtigen: die Beruhigung durch Blau, die Anregung durch Rot, die Fröhlichkeit durch Orange oder die Coolness durch Violett, um hier nur einige der bekannten Zusammenhänge anzureißen. Dann sollten natürlich auch die persönlichen Präferenzen der Schwangeren ihren Einfluss auf das Farbberatungsergebnis nehmen. Denn wenn eine Frau zum Beispiel partout keine Brauntöne mag, dann sollte sie auch keine tragen, ganz egal, was die Zuordnungstabellen ihr auch ausweisen mögen. Und schließlich und endlich kommt noch ein Faktor dazu, der wirklich nur die Schwangerschaftshose betrifft. Dieser Faktor kann mit "Zeigefreude" betitelt werden. Denn hier wird die Persönlichkeit der Schwangeren behutsam berücksichtigt.

Will sie aller Welt ihren prallen drallen Babybauch optisch unter die Nase reiben, oder möchte sie am liebsten gar nicht als werdende Mutter wahrgenommen werden? Im ersten Fall darf die Schwangerschaftshose gerne in auffälligen "Knallfarben" daherkommen, während im zweiten Fall auf die stets galant kaschierende Wirkung von Schwarz gesetzt werden sollte. Mehr zum bunten Thema gibt es auf www.schwangerschaftshosen.com/farbberatung.html nachzulesen. Wer bei der Wahl der "Fassadenfarbe" leider nicht mitreden kann, ist der heranwachsende "Untermieter". Aber dem kann man ja später ein Farbfoto von seiner schicken Mutti zeigen.
PRESSEKONTAKT
OMSR Office Management Sandra Reinfeld
Frau Sandra Reinfeld
Rosenstraße 1
82061 Neuried
+49-163-8899220
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHWANGERSCHAFTSHOSEN.COM

Auf diesem Portal gibt es viele Informationen zu Schwangerschaftshosen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
OMSR Office Management Sandra Reinfeld
Rosenstraße 1
82061 Neuried
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG