VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ibf-Halle GmbH
Pressemitteilung

Fachkräftemangel - steigende Nachfrage der Unternehmen nach Dellendoktoren

Die IbF-Halle GmbH bietet die Lösung für Unternehmen und Arbeitssuchende.
(PM) Halle / Saale, 21.06.2010 - Das Institut für berufliche Fortbildung ist zertifiziert für Fort- und Weiterbildung sowie private Arbeitsvermittlung. Dabei wird Arbeitssuchenden und geringqualifizierten Beschäftigten eine berufliche Qualifizierung im Bereich des DOL - Dellenentfernen ohne Lackieren - angeboten ebenso wie eine Einstellungszusage in einem Unternehmen nach Abschluss der Weiterbildung. Für Unternehmen bietet sich hingegen die Chance gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter im Bereich des Ausbeulen- und Dellenentfernen ohne Lackieren über die IbF-Halle GmbH zu rekrutieren oder Ihre eigenen Mitarbeiter weiterzubilden. Das Institut versucht somit dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken und beiden Seiten, Arbeitssuchenden und Unternehmen, eine Perspektive aus der Krise zu zeigen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ibf-halle.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ibf-Halle GmbH
Frau M.A. Lisa Glaser
Merseburger Str. 237
06130 Halle / Saale
+49-345-13162810
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBF-HALLE GMBH

IbF-Halle GmbH, das Institut für berufliche Fortbildung wurde im Jahr 2009 in Halle an der Saale gegründet. Die IbF-Halle GmbH ist ein zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung, Weiterbildungsmaßnahmen und privater Arbeitsvermittlung nach dem Recht der Arbeitsförderung.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ibf-Halle GmbH
Merseburger Str. 237
06130 Halle / Saale
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG