VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tourismusbüro Neukirchen
Pressemitteilung

Europas höchste Photovoltaik-Anlage und Alpine Perlen

(PM) Salzburg, 29.12.2010 - Ein gehöriger Ruck in Richtung Zukunft ging durch die Ski-Arena Wildkogel bei den Vorbereitungen für die kommende Wintersaison 2010/11. Neben dem neuen Direktzubringer „Smaragdbahn Wildkogel“ von Bramberg aus wurde auf 2.100 Metern Seehöhe auch eine neue Photovoltaik-Anlage* installiert. 75 Prozent des gesamten Strombedarfs der Wildkogelbahnen werden von diesem höchstgelegenen Solarkraftwerk Europas gedeckt. Energie wird selbst ohne Sonne erzeugt, da die Helligkeit im Gebirge allein schon für den Betrieb ausreicht. Die Anlage kommt so auf einen um 30 Prozent höheren Wirkungsgrad als im Tal. Selbst gegen Wind, Schnee und Wetter wurde alles vorbereitet, die Solarzellen können bei Sturm stromlinienförmig ausgerichtet werden. Nichts desto trotz ist diese Photovoltaik-Anlage ein Pionierwerk und hoffentlich bald Vorreiter für andere Skigebiete. Passend zur grünen Energie auf dem Berg bietet die Region ein eigenes Package an. Die Urlaubs-Arena Wildkogel ist Mitglied bei den „Alpinen Perlen“, die sich einem umweltfreundlichen Urlaub verschrieben haben. Unter „Sanfte Mobilität im Winter“ (08.01.–05.03./12.03.–16.04.11) steht den Gästen ein Aufenthalt zur Auswahl, bei dem sie getrost das Auto zu Hause lassen können. Es ist bestens für eine stressfreie An- und Abreise per Bahn und/oder Bus gesorgt, Shuttle-Services vor Ort stehen zur Verfügung. Zahlreiche umweltschonende Sportangebote wie Rodeln, Pferdekutschenfahrten oder auch Schneeschuhwanderungen mit dem Nationalpark-Ranger gibt’s zur Auswahl.

SANFTE MOBILITÄT IM WINTER 08.01.–05.03.11 • 12.03.–16.04.11
 Angebot: 7 Ü in der gewünschten Kategorie • 4-Tages-Skipass (4 von 6 Tagen/Wahlabo) gültig für alle Liftanlagen in der Ski-Arena Wildkogel • 1 Schneeschuhwanderung mit Nationalpark-Ranger • 1 Rodlerticket für Rodel-Arena Wildkogel ODER alternativ 1 Pferdekutschenfahrt • 1 Eintritt ins neue Museum Bramberg • 1 Loipen- und Winterwanderkarte • Gratisbenutzung der örtlichen Skibusse • Transfer vom und zum BHF Mittersill, Zell am See oder Kitzbühel
 Preisbeispiele: Privatzimmer (ÜF) ab 366 Euro • Frühstückspension (ÜF) ab 401 Euro • ***Gasthof (HP) ab 506 Euro • ***Hotel (HP) ab 576 Euro • ****Hotel (HP) ab 646 Euro • Ferienwohnung ab 352 Euro (inkl. Endreinigung) • ****/***Ferienwohnung ab 373 Euro (inkl. Endreinigung)

*Die neue Photovoltaik-Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt von Brandstetter Säge- und Kraftwerks GmbH & Co KG und NET Neue Energie Technik GmbH, das in Zusammenarbeit mit Hinteregger, der Hypo Salzburg und den Wildkogelbahnen entstanden ist.

2.602 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tourismusbüro Neukirchen
Frau Ingrid Maier-Schöppl
Neukirchen am Großvenediger
5741 Neukirchen am Großvenediger
+43-6565-6256
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
mk Salzburg
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-87 53 68-127
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei,in italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tourismusbüro Neukirchen
Neukirchen am Großvenediger
5741 Neukirchen am Großvenediger
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG