VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Walser Dental GmbH
Pressemitteilung

Erneut für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert

Der Hersteller für Dentalinstrumente, der für die zur Zahnfüllung benötigten Matrizen weltweit bekannt ist, wurde zum 3. Mal in Folge für den „Oskar“ des Mittelstandes 2009 nominiert und zählt damit weiterhin zu den Top Unternehmen im Land.
(PM) Radolfzell, 11.09.2009 - Von 3366 teilnehmenden Unternehmen erreichte die Dr. Walser Dental die zweite Stufe des „Oskar“ Wettbewerbes. Die Finalisten für Baden-Württemberg werden zusammen mit Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen demnächst im Maritim-Hotel Würzburg an der zum 15. Mal stattfindenden Auszeichnung bekannt gegeben.

Umfangreiche Unterlagen musste Gerhard R. Daiger nach Aufforderung vorlegen, die neben wirtschaftlichen, innovativen und mittelständisch orientierten Gesichtspunkten auch soziale, ökologische und ehrenamtliche Kriterien enthalten mussten.

Die Oskar-Patzelt-Stiftung (Leipzig), die letztes Jahr im Auftrag des Bundespräsidenten Horst Köhler mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, ist Träger des Wettbewerbs gemeinsam mit Industrie- und Handelskammern (IHK), Handwerkskammern (HWK), Regierungspräsidien, Städten und Gemeinden; in Zusammenarbeit mit Ministerien und vielen anderen Institutionen und Verbänden sowie Medien.

Seit der Erstverleihung 1995 hat sich der „Große Preis des Mittelstandes“ zum wichtigsten deutschen Mittelstandswettbewerb entwickelt. Trotz krisenhafter weltwirtschaftlicher und volkswirtschaftlicher Entwicklungen hat der unternehmerische Mittelstand in den letzten Jahren Millionen neuer und zusätzlicher Arbeitsplätze geschaffen. Diese gewaltigen Leistungen werden in der Öffentlichkeit jedoch kaum wahrgenommen. Der Wettbewerb trägt zur öffentlichen Würdigung des Mittelstandes als Hoffnungsträger und Wirtschaftsfaktor bei, befördert die Netzwerkbildung im Mittelstand und popularisiert Erfolgsbeispiele.

Mit der Nominierung von Firmen zu diesem Wettbewerb verbinden Kommunen, Institutionen und Verbände effektiv Wirtschaftsförderung und Regionalmarketing miteinander. Die Entscheidung zur Auszeichnung fällen Regionaljurys der zwölf Wettbewerbsregionen und eine Abschlussjury. Mehr als 200 Personen sind gegenwärtig in 13 Jurys aktiv engagiert.

Mehr unter: www.walser-dental.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Walser Dental GmbH
Abtlg. Pressestelle
Fritz-Reichle-Ring 18
78315 Radolfzell
+49-7732-3300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE DR. WALSER DENTAL GMBH

Die Dr. Walser Dental ist seit 1948 Hersteller von zahnärztlichen Instrumenten, die weltweit vertrieben werden. Seit Bestehen der Firma wurden zahlreiche Patente angemeldet. Getreu dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ werden praktische ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Dr. Walser Dental GmbH
Fritz-Reichle-Ring 18
78315 Radolfzell
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG