VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Walser Dental GmbH
Pressemitteilung

Dr. Walser Dental: 7. Nominierung für den "Oskar des Mittelstandes"

Der Hersteller der Walser Zahn-Matrizen, die einfach und schnell bei Composite-Füllungen anzuwenden sind, wurde zum 7. Mal in Folge für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert.
(PM) Radolfzell, 15.05.2013 - Um diesen besonderen Preis kann man sich nicht selbst bewerben. Das Radolfzeller Unternehmen wurde wie bereits die letzten Jahre erneut von einer Institution vorgeschlagen. Die vielfach ausgezeichnete Dr. Walser Dental wurde aufgefordert, umfangreiche Unterlagen vorzulegen, die neben innovativen, wirtschaftlichen und mittelständisch orientierten Gesichtspunkten auch ökologische, soziale und ehrenamtliche Kriterien enthalten mussten.

Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der "Große Preis des Mittelstandes" seit 1995 nicht nur die Betriebswirtschaft, die Innovationen oder die Arbeitsplätze allein, sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft.

Damit verzeichnet der Wettbewerb - der 2011 im Ranking des isw Halle/S. als bedeutendster deutscher Wirtschaftspreis ermittelt wurde und 2012 zu den TOP 10 der deutschen Teilnehmer am „Europäischen Unternehmensförderpreis“ der EU-Kommission gehörte - auch 2013 eine stabile und bundesweit hohe Resonanz.
Quelle: Oskar-Patzelt-Stiftung, Leipzig

Mehr unter www.walser-dental.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Dr. Walser Dental GmbH
Abtlg. Pressestelle
Fritz-Reichle-Ring 18
78315 Radolfzell
+49-7732-3300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. WALSER DENTAL GMBH

Die Dr. Walser Dental ist seit 1948 Hersteller von zahnärztlichen Instrumenten, die weltweit vertrieben werden. Seit Bestehen der Firma wurden zahlreiche Patente angemeldet. Getreu dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ werden praktische ...
PRESSEFACH
Dr. Walser Dental GmbH
Fritz-Reichle-Ring 18
78315 Radolfzell
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG