VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SD Inspiring Travel GmbH
Pressemitteilung

Die 10 familienfreundlichsten Airlines

(PM) Köln, 13.09.2011 - Es ist nicht immer einfach, mit Kindern zu verreisen – insbesondere Flugreisen können für Eltern und Kinder eine große Herausforderung darstellen. Vor allem die oft langen Flugzeiten verlangen einiges an Geduld. Es gibt jedoch Airlines, die bestens darauf vorbereitet sind, die Reise für ihre kleinen und großen Gäste so komfortabel wie möglich zu gestalten. Club Family hat auf Basis von 15 Prüfkriterien die Top 10 der familienfreundlichsten Airlines gewählt:

1. Singapore Airlines

Singapore Airlines zeichnen sich durch ihre herausragende Familienfreundlichkeit und ihren besonderen Service aus: Familien werden beim Boarding stets bevorzugt behandelt und können sich auf ein besonders kinderfreundliches Inventar mit Baby-Liegeschalen, Wickeltischen und Babydecken freuen. Zur Beschäftigung während des Fluges werden den Kindern ein Spiel- und Malpaket und ein buntes Kinderprogramm geboten. Zur Einstimmung auf das jeweilige Reiseziel stehen die Bordmenüs unter kulinarischen Einflüssen der Region. Kinder können sich zudem auf eine große Eisvielfalt freuen.

2. Lufthansa

Die Fluggesellschaft Lufthansa heißt Kinder herzlich willkommen! Die kleinen Gäste können im Kinderwagen oder Buggy direkt bis zur Flugzeugtür gefahren werden. An Bord warten diverse Annehmlichkeiten (Baby-Liegeschalen und Decken, Wickeltische, Babynahrung) und das spezielle Lufthansa-Kinderprogramm „JetFriends“, rund ums Fliegen. Darüber hinaus kreieren Starköche wie Sarah Wiener, Ralf Zacherl und Johann Lafer kindgerechte Menüs, die den kleinen Passagieren über den Wolken serviert werden.

3. Condor

Bei Condor sind Wickeltische an Bord selbstverständlich. Außerdem können Familien ihren eigenen Kindersitz mitbringen und auf Langstreckenflügen die Baby-Liegeschalen (bis 6 Monate) sowie Babydecken in Anspruch nehmen. Auf Langstreckenflügen sind auf Anfrage und nach Verfügbarkeit zudem Baby-Utensilien wie Fläschchen, Babybrei und Windeln erhältlich. Für die größeren Kinder gibt es einen Kinder-Audiokanal mit Hörspielen und Kinderliedern sowie ein Kinder-Videoprogramm. Als kleine Aufmerksamkeit verteilt Condor Gummibärchen in Flugzeugform.

4. NIKI Air

NIKI Air bietet mit kostenlosen Baby-Liegeschalen (bis 12 Monate) und der Möglichkeit zur Erwärmung von Babynahrung sowie einem speziellen Kindermenü bzw. „Bordsnacky“ einen besonderen Bordservice für die jüngsten Passagiere. Familien können gerne ihren eigenen Kindersitz mitbringen, sofern dieser zur Befestigung durch Zweipunktegurte geeignet ist. Ein kleines NIKI Air-Geschenk sorgt bei Kindern für Zeitvertreib zwischen Start und Landung.

5. SWISS

Bei SWISS können Eltern und Kinder mit dem Buggy bis zur Flugzeugtür fahren. Dort wird er in Empfang genommen, kostenlos transportiert und bei Ankunft wieder an der Flugzeugtür ausgehändigt. Zum weiteren Service gehören Baby-Liegeschalen und -decken, Babynahrung und Kindermenüs sowie Spielpakete und ein Kinderprogramm mit eigenem Musikkanal „SWISS KIDS“.

6. airberlin

Hier fühlen sich Babies und Kinder wohl! Denn eingekuschelt in Baby-Liegeschalen und Decken lässt sich der Flug ganz entspannt verschlafen. Im Buggy geht es bequem bis zur Flugzeugtür. An Bord sind Sets mit Windeln, Fläschchen und Lätzchen erhältlich. Ein spezielles Kindermenü und das mit dem TravelPlus Airline Amenity Bag Award 2010 ausgezeichnete Kinderspielzeug „Kids Kit“ runden das Service-Angebot von airberlin ab!

7. XL Airways Germany

Bei einem Flug mit XL Airways werden Familien bei der Platzwahl immer bevorzugt. Zur Ausstattung gehören Baby-Liegeschalen und -decken und mit den kostenpflichtigen Kindermenüs ist auch für eine altersgerechte Verpflegung an Bord gesorgt. Dank der Spiel- und Malpakete und des Kinderprogramms hat die Langeweile während des Fluges keine Chance!

8. TUIfly

Wickeltisch, Baby-Liegeschalen, Flaschenwärmer? Sind bei der Airline TUIfly natürlich mit an Bord! Für den Freizeitspaß bei den Mini-Passagieren sorgen Spiel-und Malpakete und ein Kinderprogramm, z.B. mit „TUI best FAMILY-Songs“ und Hits von Kinderstar Volker Rosin. Gegen Gebühr wird den Kindern außerdem ein spezielles Kindermenü serviert.

9. easyJet

Bei easyJet gilt: Familien bevorzugt! Bei der Platzwahl wird stets darauf geachtet, dass Eltern und Kindern familiengeeignete Plätze zugewiesen werden. Ein Windelwechsel ist auf den Wickeltischen an Bord bequem möglich. Spiel- und Malpakete bringen Freizeitspaß hoch über den Wolken. Die Airline easyJet bietet zwar kein spezielles Kindermenü, dafür aber gegen Gebühr Snacks, Sandwiches und Süßigkeiten, die auch Kindern schmecken.

10. Germanwings

Wickeltische und Babydecken sorgen während eines Fluges mit Germanwings für Komfort bei Baby und Kleinkind. Außerdem haben Familien die Möglichkeit, einen eigenen Kindersitz mitzubringen, sofern dieser über das TÜV Siegel „for use in aircraft“ verfügt. Pro Kind kann zudem ein Buggy oderKinderwagen kostenfrei aufgegeben werden.

Weitere relevante Links:

Das Familienportal: www.clubfamily.de
Informationen zur Gesellschaft: www.inspiring-travel.de
Club Family bei Facebook: www.facebook.com/clubfamily
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SD Inspiring Travel GmbH
Frau Corinna Kaden
Siegburger Str.215
50679 Köln
+0221-4744-1524
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
SD Inspiring Travel GmbH
Herr Dipl.-Betriebswirt Daniel Schaffeld
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Siegburger Str. 215
50679 Köln
+49-221-47441521
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SD INSPIRING TRAVEL GMBH

Die SD Inspiring Travel GmbH aus Köln wurde im Jahr 2010 gegründet. Sie entwickelt und betreibt Reiseportale, die sich auf die Wünsche differenzierter Kundengruppen spezialisiert haben. In Zusammenarbeit mit namhaften Partnern und ...
PRESSEFACH
SD Inspiring Travel GmbH
Siegburger Str.215
50679 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG