VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
sportfreunde informationsdienste gmbh
Pressemitteilung

Deutschlands Chancen auf den EM Titel 2012

Bald ist es soweit. Vom 8. Juni bis zum 1. Juli werden die diesjährigen Fußball Europameisterschaft in Polen und der Ukraine ausgetragen. Wer ist der große Favorit auf den Titel? Wie stehen die deutschen Chancen?
(PM) Berlin, 24.05.2012 - Bei den Buchmachern kristallisieren sich einige Mannschaften heraus, denen der Titelgewinn zugetraut wird. Allen voran natürlich dem amtierenden Welt- und Europameister Spanien. Trotz der Ausfälle von Villa und Puyol gibt es auf einen spanischen Erfolg die geringsten Quoten. Aber bereits dicht dahinter folgt Deutschland. Dem Team um Jogi Löw wird in diesem Jahr allgemein der große Wurf zugetraut. Es wäre der erste Gewinn einer Meisterschaft seit 1996 für die deutsche Elf. Auch die Niederlande, Italien, Frankreich und England sehen die Buchmacher sehr weit vorn in diesem Turnier. Natürlich können neben dem Europameister auch die Gruppensieger gewettet werden. Alle bekannten Wettbüros bieten unzählige Wetten auf die EM an.

Überraschend ist eine Prognose auf www.wettfreunde.net - die Wettfreunde sehen Deutschland im Finale gegen die Niederlande vorn, haben im Halbfinale aber neben Spanien noch Kroatien notiert. Ebenso wird den Schweden, Russland und Polen, neben England noch das Viertelfinale zugetraut. Nach dieser Prognose scheiden Frankreich, Italien und Portugal bereits nach der Vorrunde aus. Man darf gespannt sein. Schließlich hatte 2004 auch niemand Griechenland auf dem Zettel.

Wertet man die verschiedenen Wettanbieter aus, ergibt sich eine klare Tendenz bei den einzelnen Gruppen. Demnach wird in Gruppe A in jedem Fall Russland als Gruppensieger die Vorrunde beenden. Polen und Tschechien balgen sich um den zweiten Platz. Hier hat zur Zeit Polen leicht die Nase vorn. In der Gruppe B ist Deutschland der eindeutige Favorit auf den Gruppensieg, gefolgt von den Niederlanden. Portugal und Dänemark werden hier nur Außenseiterchancen eingeräumt. In Gruppe C soll Spanien deutlich vor Italien dominieren und Gruppe D deutet klar zu England und Frankreich hin.

Man darf gespannt sein, wie sich die EM entwickelt. Eines steht aber schon mit Sicherheit fest: Es werden die wohl spannendsten Titelkämpfe aller Zeiten, auch für die Buchmacher.

Alle EM 2012 Tipps auf www.fussballportal.de/news/em-2012/em-2012-tipps
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
sportfreunde informationsdienste gmbh
Herr Günther List
Lieblgasse 3/11 B
1220 Wien
+43-1-32195745
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FUSSBALLPORTAL.DE

fussballportal.de ist ein online Sportmagazin zum Thema Fußball.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
sportfreunde informationsdienste gmbh
Lieblgasse 3/11 B
1220 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG